was tun nach einem Fachabitur (Fachhochschulreife) 2,5 in München?

1 Antwort

Das klingt doch gut soweit. Glückwunsch. Ich persönlich empfehle immer eine Ausbildung zunächst. Vielleicht würde dir eine Berufsberatung weiterhelfen. Das bringt immer einen voran so weisst du entweder was du willst oder zumindest was du auf keinen Fall willst. :)

Bei der Arbeitsagentur oder so um die grauen Zellen mal anzuregen einmal so ein Test auf planetberufe.de

Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?