Was tun nach Behandlungsfehler des Zahnarztes?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Nein, das ist nicht normal und sollte auch so nicht sein.
2. Man muß die Füllungen neu machen, damit der "Kontaktpunkt" zwischen den Zähnen wieder hergestellt wird.

geh zu einem anderen zahnarzt, lass dich da erst mal beraten, frag, wie er das thema lösen würde, bevor du den ran lässt.

Was weg ist, ist weg! Zum Nachbessern müsste er wohl ´ne neue Füllung legen. Fragt sich, ob er´s beim nächsten Mal besser hinkriegt. Geht halt mit jeder neuen Füllung zwangsläufig auch Zahnmaterial flöten.

Was möchtest Du wissen?