Was tun nach Abi aber vorm Studium Maschinenbau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde die Zeit entweder für ein Praktikum oder eine "verrückte" Reise verwenden, weil später kommt man nicht mehr dazu. Mein Neffe hat die Zeit als Backpacker in Australien für mehrere Monate verbracht und hat sich dort das nötige Geld mit Nebenjobs verdient. Australien hat für diese Reisenden ein extra Programm und die Nebenjobs zu erhalten, ist wohl nicht schwierig. Er hat diese Reise jedenfalls nie bereut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du warten musst, kannst du Praktika z.B. Im Ingenieurbüro machen. Das könnte evtl hilfreich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu musst du Wartesemester sammeln, wird dein Abitur so schlecht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bolaking99
03.01.2016, 21:26

ne ich denk mal so 2.0 bis 2.4

0
Kommentar von Bolaking99
03.01.2016, 21:27

aber man ja mindestens halbes jahr warten weil Abi ist im Sommer fertig und Studium beginnt im Winter

0
Kommentar von Inmetsu
03.01.2016, 21:28

Dann kannst du sofort nach dem Abitur studieren, aber pass auf, manche Unis verlangen vor Studienbeginn ein Praktikum. Informiere dich bei deinen Wunschunis, aber wenn sie keins wollen, kannst du sofort nach Abitur beginnen

0
Kommentar von Inmetsu
03.01.2016, 21:29

Entweder Praktikum, reisen oder einfach entspannen

0
Kommentar von Bolaking99
03.01.2016, 21:30

wäre ein Abi von 2.0 bis 2.4 ok?

0
Kommentar von Inmetsu
03.01.2016, 21:34

Im Normalfall klar. Maschinenbau ist nicht sonderlich beliebt im Vergleich, deswegen ist der NC nicht hoch. Kommt aber natürlich immer auf die Uni an

0
Kommentar von Bolaking99
03.01.2016, 21:34

ich würde auf die TU Chemnitz gehen, weil ich nicht weit entfernt wohne

0
Kommentar von Bolaking99
04.01.2016, 06:59

und wie ist das mit den Praktika?

0
Kommentar von Inmetsu
04.01.2016, 14:05

Welche genau? Die Freiwilligen? Am Besten du informierst dich bei der Uni persönlich, damit hast du Informationen aus ersrer Hand

0

Was möchtest Du wissen?