was tun mit reichs - pfennigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du schreibst leider nicht, ob es sich generell um Reichspfennige aller Werte oder um 1-Pfennig-Münzen handelt. Für alle Werte kommt es generell auf die Erhaltung an und für die 1-Pfennige gilt, dass die Münzen mit dem Buchstaben A (Berlin) ziemlich wertlos sind und auch die Pfennige von 1940 in Zink haben kaum einen Wert. Bei diesen Münzen sind die Prägezahlen mit mindestens 20 bis über 223 Mio viel zu hoch. Münzen der anderen Prägestätten kannst Du problemlos mit gutem Scan bei eBay für 1 Euro einstellen und hast gute Chancen sie jetzt vor Weihnachten zu verkaufen. Vor allem die Münzen von 1938 B/G, 1939 J und die Kupfermünzen 1940 F/G/J haben Prägezahlen unter 10 Mio und lassen in guter Erhaltung Preise über 1 Euro erwarten

Du schreibst, dass Du vor allem 2-Pfg-Stücke hast und dabei handelt es sich sind bei den Stücken von 1940 D/F/G/J um seltenere Stücke und für 1940G kannst Du in vernünftiger Erhaltung möglicherweise weit über 30 Euro bekommen. Schau mal gelegentlich bei eBay nach, ob sie dort angeboten wird.

0

Du könntest sie aufheben oder auf dem Flohmarkt/ Tauschbörse ...veräußern.

Da es allerdings "unzählige"Sammler gibt, die solches anbieten, dürfte der Erlös nicht allzu hoch sein...

Damit kannst Du nicht viel tun. Sie sind wenig bis fast gar nichts wert. Wenn sie Dir gefallen, hebe sie doch auf.

Was möchtest Du wissen?