was tun mit meinen haaren? :( immer kaputte haare..

...komplette Frage anzeigen schrecklich..-.- - (Haare, Beauty, Frisur) hier ausnahmsweise geglättet - (Haare, Beauty, Frisur)

6 Antworten

Türkinnen färben mit Henna, und haben immer glänzendes Haar. Henna gibt es auch in farblos, als Kurpackung. Es ist ein Pflanzenpulver, was man mit heißem Wasser oder Tee anrühren muss. Die Eierpampe schmiert man sich dann auf die Haare und lässt es 1 bis 2 Std. einwirken. Türkinnen machen das über Nacht. Aber den trockenen Krümelkram dann im Bette und auf dem Kopfkissen ist nicht so prall. Mit Plastiktüte, damit es feucht bleibt und dick in Handtücher eingewickelt geht das auch bei farblosem Henna über Nacht. Henna ist die best Kurpackung die es gibt, als sich auf Chemie zu verlassen und sich Silikon zum Glätten und schummeln in die Haare zu schmieren. Man kann das auch mit Kieselerde machen. Das ist für die Haare gut und für die Haut als Packung. ich habe beim Chemie-Färben immer kaputte Haare gehabt. Jetzt färbe ich mit Henna und alles ist in Ordnung. Viel Glück von Vista-Globe.

Cool danke wo gibt's das ? Also als kurpackung

0

ich habe selber krauses haar dazu noch dickes und lockiges. bei mir bringen diese shampoo und spülung zwei in eins garnichts! ich nehme shampoo und extra spülung und kur.

nehm ich ja auch^^ könnt glatt wieder zum friseur rennen

0

Hallo :-) Das Problem kenne ich, meine Haare neigen auch sehr oft zu extremen Spliss.. also ich versuche die jetzt mal zu helfen..

Geh aufjedenfall zum Friseur! Lass dir die haare aufjedenfall schneiden, am besten alle 6 Wochen, da der Spliss sich sonst immer weiter nach Oben frisst und dadurch musst du dir dann halt viel Haar abschneiden lassen.. oder Versuche es mal mit einem Splissschnitt..

Finger weg vom Glätteisen! ernsthaft, auch wenn es schwer klingt, nicht mehr glätten, lieber einen Zopf machen.. aber pass auf.. benutze lieber Haargummis ohne metall verschluss, diese reißen dir die haare ein.. falls du einen pferdeschwanz machen solltest versuche möglichst an verschiedenen stellen zu binden da sonst die haare an der stelle kaputt gehen..

Benutze lieber Silikonfreie shampoos, die von Alverde sind gut.. ab und zu eine kur von Swiss - o - par wäre auch gut..

klettenwurzelöl ist gut für die haare reibe dir damit immer die spitzen ein, davon bekommen die spitzen feuchtigkeit und brechen nicht so schnell..

abends wenn du schläfst, mach dir Zöpfe. dadurch reiben sich die haare nicht so sehr am kissen und brechen auch nicht ab..

lass deine haare lufttrocknen!! ist besser als wenn du sie föhnst.. und wenn du deine haare mit dem handtuch trocknen möchtest auf keinem fall rubbeln, nur trocken drücken... durch die reibung brechen dir die haare ab.. ausserdem sind Haare im nassen zustand extrem brüchig...

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!! ich wünsche dir weiterhin viel glück mit deinen haaren.. <3

Ich benutze Kieselerde für meine Haare und dadurch werden die Haare gesund und glänzent...

hilft aber nicht bei Spliss!

0

Ist das Haar gesplisst, also gespalten, wird es auch abbrechen..dann musst du es eh schneiden (lassen), da hilft kein Splissshampoo und kein Balsam..das kittet keine gespaltenen Haare! Und Friseure können Haare schneiden..hab ich mal gehört! ;-)

Ja aber nicht alle haare.

0

was meinst du zu einer Kurzhaar- Frisur?? :-)

 

 

Was möchtest Du wissen?