Was tun mit Kohlenstaub?

2 Antworten

Mische den Kohlestaub mit Sägespäne und verbrenne sie gemeinsam in einen Sägespäneofen

Ich stelle natürlich keinen Sägespänenofen in meine Wohnung, sondern da stehen bereits drei. Das sollte aber aus meiner Frage eigentlich ableitbar seine.. Ohmann

0

Als Zugabe zu den normalen Brennmitteln mitverbrennen.

Das möchte ich "so" (z.B in eine Zeitung geben) eben nicht. Erstens fällt der Staub natürlich durch den Rost, zweitens sind damit kaum sinnvolle Mengen verbrennbar, drittens besteht Explosionsgefahr.

0

Welche Nachteile hat ein Ölofen?

Viele Wohnungen (Altbau) haben einen Ölofen im Zimmer. Hat so ein Ofen Vorteile oder eher Nachteile ?

...zur Frage

Pelletofen geht nach ca. 30min einfach aus. Hat wer eine Idee?

Ich habe einen Thermorossi Ecotherm 1000. Wenn ich ihn anschalte funktioniert alles einwandfrei. Nach dem Startprogramm wechselt er in den Normalmodus. Nach ca 15 weiteren Minuten geht der Ofen aber plötzlich und unerwartet aus. Auf der Anzeige wird "ALPE" (Abkürzung für keine Pellets mehr da) angezeigt. Jedoch ist der Speicher fast bis oben hin gefüllt. Hat jemand eine Idee wie ich das ganze beheben kann? Langsam wird es nämlich etwas kalt in der Wohnung.

...zur Frage

Wie komme ich an hinter den Heizkörper gefallene Dinge ran?

Als ich Heute etwas das Bad aufräumen wollte, ist mir meine Haarbürste hinter den Heizkörper gefallen. Dabei sah ich dass noch ein Duschgel oder Creme dort liegt. Mit dem Zolstock kann ich die 2 Dinge ertasten, jedoch nicht hoch holrn. Habt ihr eine Idee ohne den Heizkörper abzubauen?

...zur Frage

Kann mir einer verraten wie man das nennt??

Ich würde gerne wissen wie dieses metallstück dass zu meinem holzofen gehört heißt.

...zur Frage

Luft/Wasser-Wärmepumpe. Welche ist die Beste?

Halllo... Ich werde dieses Jahr einen Neubau beginne. Leider ist eine Erdwärmepumpe bei uns nicht erlaubt (Wasserschutzgebiet; nach ca. 60cm kommt schon Wasser :-( )

Ich dachte nun an eine Luft/ Wasser-Wärmepumpe. Für Heizung(Fussbodenhzg) und Warm-Wasser.

Reicht eine L/W-Wärmepumpe als alleinige Heizung aus; auch im Winter?

Zu beheizende Fläche ist ca. 220 m2. Bei Anfragen bei Heizungsbauern meinten die, ich benötige ca.10 KW. (4 Personenhaushalt). Welche L/W-Wärmepumpe ist aktuell die Beste?

Oder was kann man da noch ergänzend nehmen? Solar ist leider, aufgrund der Lage/ Stellung des Hauses, auch sehr schlecht möglich bzw. sieht dann echt blöd aus!

Kommt also eig nur ein Ofen (Pellets?) noch in Betracht.. ?

Vielen Dank im Voraus!!

MfG

...zur Frage

Heizung funktioniert nicht in einem Stockwerk

Hallo :) In einem unserer Stockwerke funktioniert die Heizung leider nicht, in den anderen jedoch schon. Hätte jemand eine Idee woran dies liegen könnte? An der Batterie, des Steuerkästchens, woran es zunächst allgemein lag, kann es nun nicht mehr liegen. Gibt es irgendeinen Trick oder etwas was wir noch ausprobieren könnten bevor wir gleich Heizungsmechaniker rufen müssen? Danke schonmal! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?