Was tun mit einem schlechten Realschulzeugniss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich kenne mich leider in deinem wunsch beruf nicht sonderlich aus. kann mir aber vorstellen dass dir mit der 4 niemand hinterher rennen wird. probiere es doch mit einem praktikum in den nächsten ferien, dann kannst du zeigen was wirklich in dir steckt und das du durchaus für den beruf geeignet wärst. die kennen dich dann zumindest und wissen was sie erwartet wenn du dich dort bewirbst.

Ich finde Noten sind zweitrangig, auch mit schlechten Noten wird man oftmals zum Bewerbungsgespräch eingeladen und dann musst du dort halt überzeugen. Zurzeit gibt der Arbeitsmarkt viel her, einfach bewerben. Ansonsten würde ich nebenher Schule weitermachen

Was möchtest Du wissen?