Was tun mit der Mülltonne -Umzug-?

3 Antworten

am einfachsten regelst du das in einem telefonat mit deinem müllentsorger oder mit demjenigen, der in deine (noch) wohnung einzieht.

Geht mir gerade auch so..wir haben sie selbst bestellen müssen und ich habe sie auch selbst wieder abgemeldet. Solange sie vor Deiner Tür steht und Du bezahlst..kannst Du sie benutzen..

Normalerweise wird das aber vom Vermieter gemacht!

Hallo,

wenn du umziehst musst du deinen Müll abmelden. Die Tonnen werden dann automatisch abgeholt. So ist es zumindest in unserer Gemeinde.

Liebe Grüße

Mülltonnen in einem 2 Parteien Haushalt, Regelung?

hallo zusammen, ich wohne in einem 2 parteien haus, beide wohnungen sind eindeutig durch briefkaste / klingel / wohnungstür und mitvertrag getrennt. beide parteien teilen sich eine mülltonne / grün / schwarz und papier. ich wohne oben balkon, die partei unten hat einen garten. die gartennutzung ist für mich nicht gestattet.

jetzt kommen wir zu dem punkt. alle 2 wochen sofort nachdem grün abgeholt wurde kommt die vermieterin, schneidet alle pflanzen sträucher etc zurück und knallt die bio tonne bis oben hin zu. nicht mal der deckel geht mehr zu...

alle pflanzen und grün aus dem garten welchen ich nicht nutzen darf. das kann doch nicht rechtes sein was sie da macht. zumal ich ja dafür mitzahle... entsorung etc

wie sollte ich am besten vorgehen bzw was sind meine rechte in dieser situation

...zur Frage

Mülltonne für sich selber beanspruchen?

Guten Morgen Community

Es geht darum ich wohne in einem Haus wo 3 Mietparteien drin wohnen, meine Freundin, Nachbarin X, ich Nun kam die Nachbarin X auf den Trichter eine schwarze Mülltone ( wir haben nur 2 ) für sich selber zu beanspruchen. Nun ist diese gerade am ausziehen und es wohnt nurnoch der Sohn in der Wohnung von Nachbarin X (vermieter hat keine kündigung bekommen).

Also benutzte ich und meine Freundin (sie hat kinder) beide Mülltonnen (jetzt wo Nachbarin X am ausziehen ist / war) da es immer recht eng war zu zweit nur eine Mülltonne zu benutzen.

Als ich dann eben das Haus verlassen habe sehe ich das Nachbarin X meinen Müll aus der tonne die sie sich vor geraumer zeit für sich selber beansprucht hat (einfach beschlossen es gibt nichts schriftliches) zu entfernen und auf den Rasen zu schmeißen und in die andere zu "stopfen " siehe bild.

Nun habe ich gegoogelt wie sich das verhält. Doch habe ich nichts gefunden. meines erachtens nach geht das von Nachbarin X nicht in Ordnung das sie so handelt.

Gibt es für so etwas Gesetze oder ähnliches? In der Hausordnung steht nichts über die Müll Entsorgung .

Ich habe mal ein Bild angehängt. (linke tonne soll nur Ihr sein und rechts die schwarze soll ich mir mit meiner Freundin teilen) anfangs stellte sie sich die Mülltonne separat in Ihr garten Abteil so das wir kein zugriff hatten da eine Tür den weg verschloss.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, falls weitere Fragen auftauchen versuche ich diese soweit es geht zu beanspruchen.

MFG

...zur Frage

Wofür ist der Umzugs Bewilligungsschein der ARGE gut?!

Also, da unsre alte Arge, uns nicht die Bewilligung gibt für den Umzug, der bereits stattgefunden hat, können wir jetzt in Widerspruch gehen.

Mich interessiert es jetzt aber mal, wofür ist dieser Bewilligungsbescheid?!

Und was soll ich noch in den Widerspruch reinschreiben? Bei den ersten Angaben für den Umzug, schrieben wir rein, dass der Umzug deshalb stattfindet, da wir bessere Verkehrsanbindungen haben (Bus & Bahn), Einkaufsmöglichkeiten (alle Geschäfte sind hier in der Stadt) & wegen besserer Arbeitsaufnahme und wegen Schimmel in der alten Wohnung.

All diese Gründe waren für die nicht angemessen und schwupp's wurden wir abgelehnt, trotz Bilder des Schimmels.

Wir haben bei der neuen ARGE bereits uns eine Mietbescheinigung eingeholt und die Miete ist angemessen und konnten nun endlich auch den neuen Antrag ausfüllen und haben am 16.11.2012 Abgabetermin. Hier bei der ARGE geht das alles nur mit Termin.

Was kann die neue ARGE nun machen, da wir keinen Bewilligungsbescheid hatten?! Übernimmt sie die neuen Mietkosten, die ja angemessen sind?

...zur Frage

Hab meine Mülltone spät rausgestellt xD

Hab mal eine Frage: Und zwar war ich gestern bis spät nicht zu Hause. Habe dann Nachts um 24 Uhr etwa meine Mülltonne rausgestellt, weil die heute morgen abgeholt worden sind. Nu kam heut irgendeine verärgerte alte Nachbarin an und meinte voll Stress zu machen deswegen. Warum ich um diese Uhrzeit meine Mülltonne rausstellen würde und wenn ich das noch einmal mache, würde sie meinen Vermieter anrufen und sich beschweren und hin und her. Ich musste echt grinsen im ersten moment, ok normalerweise stellt man seine Mülltonnen schon eher raus, aber ich hatte eben vorher keine Zeit. Ich meine, das ist eine Sache von maximal einer Minute in der ich meine Mülltonne auf die Straße schiebe, und es kann schon sein dass man das hört, aber ist das denn jetzt wirklich so etwas gravierendes dass man sich deshalb so aufregen kann? Würde sie denn überhaupt damit durchkommen, wenn sie sich über das rausstellen meiner Mülltone so aufregt. Gilt das denn als Ruhestörung? Das würde mich jetzt wirklich mal interessieren..

...zur Frage

Vermieter Treppenhaus und Müll?

Hallo,

Ich hab eine Frage bezüglich Treppenhaus Reinigung und Mülltonnen.

Es geht darum, dass ich mündlich gesagt bekommen habe vor Einzug, das ich nur meine Treppen säubern müsse. Nach Einzug kam dann, auch das Zwischenstück und draußen. Ich glaube, dass es im Mietvertrag nicht steht.

Jedenfalls: Wieso soll ich bitte draußen Putzen?? Was bringt es bei Regen, nässe und Blättern, da sauber zu machen, wenn nach 2 Minuten es genauso aussieht wie davor?

Als ich sie ansprach wieso ich das Putzen soll, meinte sie nur, weil ich das ja auch benutze. Und ich denke mir so: Von 2x 20 Sekunden einmal hin und her wird das nicht dreckig. Und meine Schuhe sind auch sauber.

Und was ich dazu nicht verstehe: Wieso 4x im Monat?? Ich habe sie das auch noch nie reinigen sehen. Sie meinte zu mir 2 Wochen ich, zwei Wochen sie. (Die sind 2 Personen und ich nur 1…)

Muss ich wirklich draußen die Treppen putzen?? Was hat das für einen Sinn? Ich geh doch auch nicht auf die Straße und putze da mit einem Lappen drüber?

Zusätzlich: Kann ich verlangen, das die größere Mülltonnen bestellen? Als ich eingezogen bin haben die zu 2 schon alle Tonnen bis oben hin befüllt gehabt. Ich durfte alles in meiner Wohnung verstinken lassen.

Letzten Monat genauso, Mülltonne wurde am Tag abgeholt, gehe nach Hause entsorge Müll und da ist einfach ein Teppich drinnen, der 50% der Mülltonne wieder ausfüllt und Müllabfuhr kommt nur 1x im Monat. Das macht mich jedes mal so sauer.

Ich meine: Die schaffen es alleine den Müll voll zu bekommen und dann zieht eine weitere Person ein, die Mülltonne reicht einfach nicht dafür. Jeden Monat ist sie übervoll. Hab sogar das Katzenklo-DreckZeug noch in meiner Wohnung weil heute Mülltonnne abgeholt wird, weils nicht mehr reingepasst hat…

Hat irgendjemand rat oder weiß zu sowas etwas??

...zur Frage

Meine kuscheltiere?

Hi meine Mutter hat ja meine kuscheltiere einfach wegschmeißen und die Mülltonnen wird heute mittag abgeholt wie woll ich meine kuscheltier noch retten da ist auch mein Lieblingteddy drin nur komme ich nicht so einfach an die Mülltonnen dran da ich leider im Rollstuhl bis und was passiert dan mit den stofftieren wen die da drin bleiben in der Mülltonne bitte um Hilfe danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?