Was tun mit der Hornisse?

6 Antworten

Befördere die Hornissen nach draußen, die kann sich bei diesen Temperaturen noch gut ihr geeignetes Winterquartier suchen. 

Kannst sie auf den Finger laufen lassen, wenn Du Dich traust (Hornissen sind außerhalb ihres Nestes harmlos) oder wie hier schon beschrieben nach draußen in die Sonne setzen.

Wenn sie dort noch länger sitzen bleibt, hat sie "Spritmangel". Dann gib ihr etwas Zuckerwasser mit einem Teelöffel. So habe ich eine Königin im Mai wieder flott gekriegt, als sie nur noch auf dem Boden lief und nicht mehr fliegen konnte. 

Das sieht man Hornissen auch an, wenn sie Energiemangel haben. Der Hinterleib ist etwas eingefallen und nicht gut gefärbt.

Das Foto der Hornisse ist vom 15. Oktober 2015 geöffneter Hornissenkasten. Der Hornissenstaat existierte nicht mehr, jetzt überwintern nur noch die befruchteten Hornissenköniginnen. Die Hornisse ist auch noch losgeflogen.

Hornisse - (Tiere, Biologie, Natur)

Ich fang sie immer mit einem Geschirrtuch ein wenn sich eine nach drinnen verirrt hat. Die sind recht robust und man kann sie damit zuerst von der Wand "wischen" (nicht erschlagen) und dann lass ich das Tuch einfach immer drauf fallen. Wenn man es dann zusammenschieb hat man die Hornisse. Finde ich besser als mit einem Glas in der Gegend zu zielen.

Danke für den Tipp. :)

0

Wie kommst Du auf die Idee, dass sie dort ein Nest bauen will? Die Nestgründungsphase ist doch erst im Mai. Jetzt suchen sie erstmal einen Platz zum Überwintern. Lass sie einfach in Ruhe. Sie wird schon weiterfliegen, wenn es am Wochenende wieder warm und sonnig wird.

Wie kann man sich gegen Fahrradfahrer verteidigen , die dich verfolgen?

Hi

Mir ist gestern etwas komischen passiert . Ich jogge regelmäßig in einem kleinen Wald bis zu 12 km . Und gestern hat mich ein Mann auf dem Fahrrad verfolgt , was kann man tun wenn man von einem Fahrradfahrer angegriffen wird , weil er sitzt ja höher . In dem Moment hatte ich nur meinen Haustür Schlüssel dabei und hab meinen Haustür Schlüssel zwischen meinen Mittel und Zeigefinger gepackt , das ich mich zu not verteidigen kann . Er verfolgte mich bis ich auf beleuchteten Straßen war . Er hatte eine Kapuze auf , deswegen konnte ich ihn nicht erkennen , weil es auch halbdunkel war . Was tue ich wenn ich nicht einen Haustürschlüssel dabei hab . ich konnte natürlich treten , aber wenn der auf dem Fahrrad sitzt geht das schlecht . Danke für eure Hilfe .

Mfg Mine

...zur Frage

Monsterkäfer/Skorpion

Hi

Ich hab Heute ein Käfer/Spinnentier gefunden das ich so noch nie gesehen habe, das Ding war ziemlich genau 4cm Lang und ca. 7mm breit, Braun/Schwarz, Grosser Runder Kopf mit greifwerkzeugen und wenn man ihm zu nahe kommt, stellt er wie ein Skorpion seinen mehrgliederigen Hinterleib auf. Zwischen Hinterleib und Kopf war noch ein Körperteil. Leider ist er er mir entwischt weil er sehr schnell zu fuss war (konnte aber glaub nicht fliegen). Ich meine 8 Beine gesehen zu haben.

Gefunden hab ich das Tier vor der Haustür, im Gebiet Schaffhausen (Nordostschweiz), kein Wald und keine Wasserstelle in der Nähe aber eher Ländliche Umgebung.

Ich meine ziemlich viele Insekten zu kennen, aber sowas hab ich noch nie gesehen, hat jemand eine Idee was das für ein Ding war?

...zur Frage

ein paar Fragen zu Hornissen

seid ein paar Tagen, wenn ich in der früh auf den Balkon gehe um zu Frühstücken, ist immer eine(nur eine) Hornisse in der nähe, ich kann nicht sagen ob es die selbe ist. jetzt würde mich interessieren ob es sein kann das einzelne Hornissen einen "lieblingsplatz" zum sammeln von Futter o.ä. haben können oder ist es sicher das am Haus ein Nest ist? Wie warscheinlich ist es das mich das tier angreift wenn ich mich auf den Balkon zum schlafen lege? Ausserdem ist die schätzungsweise 6cm Groß, wollte auch grad ein foto machen aber grad is sie nicht da, ist das normale größe?

Danke

...zur Frage

Frosch vor der haustür

Hallo...meine eltern haben folgendes problem. Und zwar haben die regelmäßig einen frosch (ich hab das tier noch nicht gesehen) frühs, bevor sie zur arbeit fahren, vor ihrer haustür sitzen. Die meinem es wäre so als wen der da wartet um reinzukommen. Einmal meine mein bruder, das der frosch, als er weg wollte, auf augenhöhe an der tür “klebte“. Sie haben immer angst das er ins haus hüpft und dort bleibt weil sie ihn nicht mehr finden. Meine mama findet das auch so sehr eklig. Sie macht jeden morgen ganz vorsichtig die tür auf und wenn er da sitzt geht sie über die garage raus. Aber naja. Nun meine frage: was kann man machen damit der frosch nicht wieder vor der tür sitzt? Infos: sie haben keinen treppenaufgang, nur eine kleine stufe zur haustür; keine richtige fußmatte, sondern so eine in den boden eingelassene mit gummi streifen; keinen eigenen teich oder so, aber man hierzu von der nähe irgendeiner ganz viele frösche in der nacht<-nur infos die vllt helfen für eine antwort. Danke schonmal....

...zur Frage

Wie kann ich meine Haustür am Scharnier einstellen?

Ich möchte meine Haustür um ca. 5mm in Pfeilrichtung verstellen. Außerdem möchte ich die Haustür höher stellen. Ich habe es schon mit Unterlegscheiben höher eingestellt, aber es müßte doch auch eine Verstellmöglichkeit mittels Scharnier geben. ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?