Was tun mit aufgelöstem Kautionssparbuch?

4 Antworten

Das Sparbuch ist doch Pille-Palle!

Wichtig ist, dass sie das Geld auf Ihr Konto übeweist oder Ihnen mit dem Sparbuch die erforderliche Freigabebescheinigung zukommen läßt.

Damit können Sie dann bei de Kontoführenden Bank oder Sparkasse unter Vorlage des Buches über die Kaution verfügen.

Das ggfs. entwertete Sparbuch können Sie sich dann als Erinnerung an die Wand pappen oder, falls es unentwertet auf Ihren Namen lautet, darauf tapfer Vermögen ansparen.


Alles klar! Sie hat auch was von überweisen geschrieben. Nur wusste ich nicht, ob sie damit meinte, sie überweist mir nur einen Teilbetrag der Kaution. Davon war nämlich auch mal die Rede. 

Aber dann warte ich erst mal die Überweisung ab. Danke!

0

Die Aussage deiner Vermieterin verstehe ich so, dass du das entwertete Sparbuch bekommst, das du dann entweder aufbewahren oder (nach Prüfung der Eintragungen) wegwerfen kannst.

Das Guthaben wird sie dir vermutlich überweisen.

Wie Du an das Geld kommst?

Du gehst mit dem Sparbuch und der Freigabeerklärung zu der Bank wo das Sparkonto geführt wird.

Dort lässt Du dir das Geld auszahlen oder auf eins deiner Girokonten überweisen.

Kautionssparbücher laufen in der Regel auf den Namen des Vermieters. Der Mieter kann dann natürlich kein Geld abheben oder gar auflösen. Nur der Vermieter.

1
@troublemaker200

Wie das hier genau gehandhabt wurde weiß man natürlich nicht.

Möglich wäre auch, so kenne ich das aus meiner Vergangenheit als Mieter, Sparbuch läuft auf den Namen des Mieters und der Vermieter hat die Verpfändungs- und Freigabeerklärung. Nur mit der Freigabeerklärung kommt der Mieter an das Geld.

1

Balkontürgriff Schlossmechanismus kaputt?

Bin vor ca 2. 1/2 Monaten in eine neue Wohnung gezogen. Alles soweit ok, Schlüsselbund bekommen und nach ca 2 Wochen festgestellt, dass es keinen passenden Schlüssel für den Balkon gibt. Vermieterin wurde schon angeschrieben per Mail da die werte Frau nicht telefonisch zu erreichen ist. Bis jetzt kam immer noch keine Meldung Reaktion ihrer seits. Was kann ich nun machen weil das ich den Balkon immer noch nicht nutzen kann bei dem Wetter ist mist

Da Ich zur Zeit Sozialgeld beziehe was kann an kosten kommen

...zur Frage

Vermieterin ignoriert Schreiben zu Kaution

Aus Mangel an Erfahrung mit diesem Thema, suche ich nun hier Rat:

Ich habe meine erste eigene Wohnung zum 31.8 gekündigt, zum 1.9 ist direkt eine Nachmieterin eingezogen.

Da ich als Studentin auf die doch beträchtliche Kautionssumme angewiesen bin, schrieb ich meiner Vermieterin vor 4 Wochen einen Brief, dass sie mir doch bitte bis zum 31.10 mitteilen möge, wann in etwa ich mit meiner Kaution rechnen könne. Dieser Brief wurde komplett ignoriert, telefonisch ist die Dame auch nicht zu erreichen. Was mache ich also, wenn meine Vermieterin sich tot stellt? Das war während der ganzen Mietzeit ein Problem - getroffen habe ich meine Vermieterin nur ein einziges Mal : Bei meiner Wohnungsübergabe vor 2 Jahren, als sie mir die Schlüssel in die Hand drückte und wieder ging (ist eine ältere Dame & die DG-Wohnung lag ihr zu hoch) es gab nicht mal ein Übernahmeprotokoll. Meine Wohnungskündigung wurde mir auch nie schriftlich bestätigt, dafür wurde mir kommentarlos 3 Wochen vor Mietende ein Makler auf den Hals gehetzt (nachdem ich ein weiteres Einschreiben mit dringender Bitte um Kündigungsbestätigung versandt hatte) der der neuen Nachmieterin die Wohnung vermittelte. Mit der Nachmieterin habe ich gesprochen, sie wohnt seit 2 Monaten in der Wohnung und hat bei der Vermieterin auch keine Schäden gemeldet.

WIe kann ich also weiter verfahren? Abwarten und Tee trinken und hoffen, dass ich irgendwann meine 700€ wiederbekomme, oder noch einmal der Vermieterin schreiben und dann in wie fern Druckmittel nutzen?

...zur Frage

Kautionssparbuch, Freigabe verweigert

Hallo,

ich hoffe ihr könnt uns helfen. Mein Partner hatte vor vielen Jahren eine Wohnung gemietet und bzgl. der Kaution ein Kautionssparbuch angelegt, auf seinen Namen bei der PSD Bank. Im Jahr 2004 hat er die Wohnung ordnungsgemäß gekündigt. Von Seitens der Hausverwaltung wurden keine Forderungen etc geltend gemacht. Das Kautionssparbuch läuft bis jetzt mit Verzinsung weiter auf den Namen meines Partners. Da wir nun in ein Haus ziehen, haben wir dieses Konto gekündigt. Was uns fehlt ist die Freigabe des Vermieters. Dieses rauszufinden war nicht einfach, da alte Firma nicht mehr existent etc. Und laut Kontoauszug unbekannt verzogen. Mit Hilfe der PSD konnten wir die Dame der Hausverwaltung nun doch ermitteln. Und wie sollte es anders sein, Sie verweigert das formlose Schreiben für die Freigabe mit Begründung der Verjährung. Schon damals war besagte Dame äußert unkooperativ.

Das Geld liegt nun weiter auf dem Kautionssparbuch.

Meine Fragen:

Verjährt so etwas wirklich? Kann Sie bzw. die Hausverwaltung sich das Geld jetzt unter den Nagel reißen? Haben wir noch irgendeine Chance, an das Geld meines Partners zu kommen? Betrag ca 1800€

Ich danke euch vorab!

...zur Frage

Kann man auf ein Kautionssparbuch mehr Geld einzahlen, als die eigendlichte Kaution?

Hallo zusammen,

ich habe meinem Vermieter bei Einzug ein Kautionssparbuch mit den verlangten 3 Monatskaltmieten überreicht.

Jetzt ist meine Frage ob man auf dieses Kautionssparbuch nur die Kaution einzahlen kann oder auch noch mehr Geld? Habe im Internet was davon gelesen, dass das nicht möglich ist.

Es geht nur um Geld was er zusätzlich haben möchte, falls unsere Katzen schäden am Parkett boden hinterlassen.

Danke schonmal :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Personaler hat mich angerufen, anruft verpasst. Ist meine Email-Antwort ok?

Personal hat mich angerufen zu Hause, den Anruf habe ich verpasst. Ich habe zurückgerufen aber dort geht auch keiner ran. Jetzt schreibe ich eine Email an diesen Personaler, ist die so ok?

"Sehr geehrter Herr XXX,

auf dem Telefondisplay habe ich gesehen, dass Sie versucht haben, mich zu erreichen. Leider konnte ich Sie per Rückruf ebenfalls nicht erreichen. Morgen Vormittag werde ich mich selbstverständlich mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen."

ist das so ok?

...zur Frage

Ist das eine Mietbetrugsmasche?

Heute habe ich eine frisch sanierte Wohnung besichtigt. Die Besichtigung habe ich mit einer Mieterin die im Haus wohnt durchgeführt. Sie wirkte recht seriös auf mich.

Sie hat mir die Kontaktdaten der Vermieterin (Telefonnummer und Mail-Adresse) und eine Mieterselbstauskunft gegeben. Das habe ich ausgefüllt und wollte es (mit anderen geforderten Unterlagen) der Vermieterin schicken.

Die Mail-Adresse gab es aber nicht. Ich habe dann versucht die Vermieterin telefonisch zu erreichen, aber auch die Telefonnummer ist nonexistent.

Ich bin total verwirrt, das kann doch kein Zufall sein dass beide Kontaktdaten falsch sind? Im Internet konnte ich auch nichts über die Vermieterin rausfinden.

Ist das eine Masche? Ich weiß wirklich nicht was das bringen sollte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?