Was tun mit altem Kalender?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest Scrapbooking im kleinen Stil betreiben..

Was einfacher, aber weniger kreativ ist:
Schreibe jeden Abend auf, was dir schönes am Tag passiert ist, wofür du dankbar bist, welche Situation du gut gemeistert hast, was du gut hingekriegt hast oder einfach was es positives über den Tag zu erzählen gibt.
Das stärkt dein Denken und du denkst positiver. Leider denke ich persönlich sehr negativ und dieses Training hat mich gestärkt. Allerdings musst du schauen, ob du auch eher negativer denkst oder schon Optimist bist :)

Du könntest auch To-do-Listen reinschreiben - also die Seiten als Schmier- und Notizzettel gebrauchen.

Sind vielleicht nicht die elegantesten "Verwertungs"tipps, aber i-wie die praktischsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spende den alten Kalender an eine Kita für die Kinderspielbereich Rollenspiel , man kann den vielseitig verwenden  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst warten, bis die Wochentage wieder passend sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blaue Tonne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?