Was tun mit 2 Siamkatzen im Urlaub?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da muss man ja immer mehr oder weniger mit rechnen wenn man Tiere hat. Für dieses Jahr wüsste ich keinen Rat, vorallem weil ich denke das die Katzen aus dem Gehege springen würden. Was ist denn wenn ihr jemand zu euch kommen lassen würdet? Vielleicht ist es für die Ktzen nicht so schlimm wenn sie in gewohnter Umgebung bleiben. Ich würde nach dem Urlaub direkt fürs nächste Jahr arbeiten, vielleicht eine Vertraute suchen und die Katzen sich an die Person gewöhnen lassen, dann dort mal eine Nacht übernachten lassen und das dann langsam steigern, sodass sie das mehr oder weniger als normal ansehen. So eine Person muss man nur erst einmal finden ;)

Habt ihr keinen Bekannten, der nach den katzen sieht? Katzen sind Gewohnheitstiere und mögen es nicht, aus ihrer Umgebung genommen zu werden. Vor allem Siam-Katzen sind da sehr sensibel.

Wenn sie aber in der Wohnung bleiben können und jemand sieht regelmäßig nach ihnen, wäre es ok.

Das Welpengehege halte ich für eine Schnapsidee - Katzen sind keine Käfigtiere, auch nicht für die Zeit des Urlaubs.

Können die Bekannten sie denn nicht bei euch zuhause betreuen? Sie sind zu zweit, kommen also auch mal eine Weile ohne Unterhaltung aus. 1-2 x am Tag füttern, Klos saubermachen würde zur Not ausreichen, und damit würden sie sich in ihrer gewohnten Umgebung sicher wohler fühlen als im Käfig (denn nichts anderes ist ja das Welpengehege). Ihr werdet ja nicht 6 Wochen weg sein.

Was kann man tun, damit Katzen nicht überall ihr geschäft hinmachen?

Ich will in der nächsten Zeit einmal mit meinen Freundinnen bei mir Zuhause zelten. Ich habe aber Angst, dass die Katzen auf die Zelte pinkeln. Die Katzen laufen meiner Schwester überall hinterher und meine Schwester ist auch beim Zelten dabei. Was könnte ich tun, damit sie nicht auf unsere Zelte pinkeln?

...zur Frage

Katze hat Schokolade samt Verpackung gefressen, was tun?

Hallo, 2 meiner Katzen haben sich aus irgendeinem Grund einen Weihnachtsmann aus Schokolade gemopst und samt Alufolie gefressen. Es war zwar zum Glück nur Vollmilchschokolade, die enthält ja nicht ganz so viel Theobromin, aber ich mache mir trotzdem Sorgen. Da sie noch keine besorgniserregenden Anzeichen gezeigt haben bin ich noch nicht zum Tierarzt gegangen. Sollte ich dies tun, auch wenn sie noch keine Krankheitsanzeichen zeigen? Ich weiß, dass Theobromin zu Nierenschäden und Krampfanfällen führen kann und Alufolie zu Verstopfung, kann sonst noch etwas passieren??

Sorry, wegen dem langen Text. Ich hoffe es lesen trotzdem ein paar und antworten mir! :) Lg

...zur Frage

Meischen und Katzen?

Hallo. Ich bin mir sicher, dass die Frage schon 5000 Mal gedtellt wurde, aber ich finde gerade nichts passendes.

Zwei Meisenbabys sind direkt vor unterem Balkon unter kleinen Pflänzchen versteckt. Sie sind aus ihrem Nest gefallen. Mutter und Vater sind immer in der Nähe, aber wir haben zwei neue, junge Katzen in der Nachbarschaft. Die Meischen haben also keine Chance, wenn sie da so bleiben. Kann ich IRGENDETWAS tun? Ich will nicht, dass sie gefressen werden. Mir ist klar, dass es die Natur ist, aber das ist mir Wurscht.

...zur Frage

Wie heißen die Siamesischen Katzen mit runder Kopfform?

Wie heißen die Siamkatzen mit einem runden Kopf (Siehe Bild NR.1). Ich habe unter Siamkatzen auch so eine mit einer Kopfform gefunden, die aussieht wie ein V (siehe Bild Nr.2). Katzenbesitzer, bitte helft mir!

...zur Frage

Katze hat etwas im Auge - was tun?

Meine Katze war grad kurz im Garten, jetzt ist sie zurückgekommen und hat ihr rechtes Auge ein bisschen zu gekniffen ... es tränt aber nicht. Hab jetzt genauer geschaut, was nicht leicht war, weil sie das gar nicht mag, und ich habe sowas gesehen, das aussieht, wie ein kleines Insekt, das in ihr Auge geflogen ist.

Die Katze schläft jetzt friedlich ... kann ich was tun? Oder geht das von selbst wieder aus ihrem Auge raus? Da sie sich ziemlich wehrt, wenn ich sie festhalte, kann ich nicht viel machen.

Wenn es nicht besser wird, geh ich morgen Früh natürlich gleich mit ihr zum Tierarzt. Habt ihr vielleicht noch einen Rat? Danke.

...zur Frage

Katze scharrt neben Napf - wieso?

Also es war nicht das "Treteln" - Milchtritt was die Katze da gemacht hat.

Sie hat aus ihrem Napf gefressen, war fertig und hat am Boden "gekratzt" ( ähnlich wie sie in ihrem Katzenklo scharrt- also kein Treteln..) aber nur mit einem Pfötchen, also nicht so als wolle sie wirklich buddeln.

Machen eure Katzen das auch nach dem Essen? Oder hatte es damit nichts zu tun. Habe das heute zum ersten mal bei ihr beobachtet.

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?