?Was tun? Krampf im bein gehabt und jetzt laufbesxhwerden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn es wirklich ein Krampf war, besorg dir Magnesium Granulat aus der Apotheke und mach eine Kur.

600mg tgl. sollten reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das weiß niemand so recht, Es wird vermutet das es Calcium Magnesiummangel sein soll. Aber dann müssten die Krämpfe verschwinden, wenn man es nimmt, aber das tun sie nicht, also ist das falsch was vermutet wird. 

http://heilkraeuter.de/lexikon/baerlapp.htm

Bärlapp hilft am Besten, Meine Mutter hat das genommen und es Kam nie wieder. Maria Treben schwört dadrauf. Das Moos kannst du in der Apotheke bestellen, falls das nicht wirkt schau wo du es in der Natur findest aber bitte nur abschneiden und nicht ausreißen. es steht in Deutschland unter Schutz.
 Das Moos wirkt ein ganzes Jahr lang, kannst es also immer wieder auflegen. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?