Was tun in den Ferien, hab fast keine Freunde?

7 Antworten

Auch dir ein Hobby. Klingt böse, ist aber ernstgemeint.

Wie wäre es mit malen und zeichnen, ein Instrument lernen, Sprachen, ein eigenes Spiel programmieren, kochen, sport, fotografie, geschichten schreiben, etc. Suche im Internet, es gibt viele gute Beschäftigungen und Tutorials. Es gibt auch Listen mit ungewöhnlichen Dingen die man ausprobieren könnte. Das wäre etwas für alleine, was einen auch weiterbringen kann/ produktiv ist.

Du kannst wenn du neue Leute kennenlernen willst auch über deinen Schatten springen und dich an einem Kurs/einer Freizeit anmelden.

Oder noch einfacher suche dir internetfreunde mit ähnlichen Interessen, villeicht ist jemand dabei mit dem du dich gut verstehst.

Und ganz zur Not such dir eine gute serie/Spiel/buch zum durchsuchten oder geh ins Freibad.

also Ich (m) finde es nice, einfach mal Computerspiele zu spielen. Sicher, keine 6 Wochen. Aber einfach ab und zu 😁. Und analog ist ein Lager manchmal toll...

es gibt 2 Möglichkeiten: entweder du denkst jetzt drüber nach zwecks Abstellung dieses Zustandes und des Grundes und der Ursache dieses Problems (für dich..) oder du gehst mal zum Psychiater, wenn es denn ernster ist, wie es scheint...

Schau mal in euren Veranstaltungskalender, was sich da so anbietet! Bei uns ist immer wahnsinnig viel los.....

Meld dich doch in nem Verein an, oder schau mal vorbei, basketball, kendo, tennis, karate usw. Da kannst du auch Kontakte schließen. Ich hatte früher in der schule auch keine wirklichen freunde dafür hatte ich meine freunde außerhalb kennengelernt, im jugendtreff, kendo und auch viele als ich mal in der Klinik war. Du musst halt viel raus gehen, bei denn meisten Vereinen und Kursen kann man auch so mal vorbei schauen ohne sich anzumelden. Google doch einfach mal was es bei dir so in der Nähe gibt :)

Und eventuell kannst du dir ja auch mal überlegen ob du Therapie machen willst. So wie sich das anhört hast du nicht sehr viel Vertrauen in Menschen und müsstest dran arbeiten auch an denn panikattacken. Die hatte ich früher auch auch ganz oft..

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und schöne Ferien ^^

Was möchtest Du wissen?