Was tun gegen/ zur vorbeuge von hänge Brüsten?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

@ Froschixy

Du bist erst 14 und ich denke mal, da hast du noch viele Jahre vor dir, bis du so alt wie Mama und Oma bist.

Irgendwann ab einem gewissen Alter (da bist du auch noch weit entfernt) lässt bei jedem Menschen die Elastizität der Haut nach, das hat die Natur so vorgegeben.

Du kannst aber einiges dafür tun. Dich gesund ernähren und vor allen keine ständigen Diäten machen wo alle abnehmen wollen.

Dann wirst du am schnellsten beim Busen abnehmen und nicht dort, wo du willst.

In deinem Alter musst du dir ganz sicher noch keine Gedanken darüber machen. Wenn du einen etwas größeren Busen hast, dann sorge dafür, dass du immer einen passenden BH trägst, der stützt das Gewebe..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Training der Brustmuskulatur, Z. B. durch Schwimmen, hilft - und natürlich das Tragen eines BHs. (Sport-BH).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann ist es einfach so. Wenn Du sehr kleine Brüste hast, werden sie natürlich weniger schnell oder gar nicht hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je Größer die "Dinger" im jungen alter desto schneller hängen diese.

Je kleiner desto... gibts da überhaupt was..

Naja es ist bei Frauen normal das sie Welche haben Grund sind Schwerkraft und BH´s.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts nichts.

Und soooo schlimm ist das auch wieder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Ärzte sagen keinen BH tragen stärkt das gewebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du nicht viel machen. Brustschwimmen stärkt die brustmuskulatur und kann dann ein bisschen heben. Aber nur weil deine mutter und Oma das haben, heißt das nicht, dass du so große brüste bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Froschixy
19.08.2016, 22:22

Naja ich hab schon relativ große ...

0

Die beiden größten Verursacher für Hängebrüste sind:

1. Große Brüste - kannste nichts gegen machen.

2. Rauchen - kannste was gegen machen.


Überleg mal, ob Oma und Mama Raucherinnen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kinder nicht stillen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal gehört es soll helfen wechselduschen zu machen also mal kalt mal warm, weil es das Gewebe stärkt. Kann aber auch sein dass das totaler Quatsch ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gut sitzenden BH tragen

Kaltwaschungen

den Muskel unter der Brust trainieren

Übungen findest Du auf Seiten, auf denen es um Brustformungen nach einer Schwangerschaft geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein . es ist genetisch bedingt. Wegen dem gewebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Silikon.
Genetik , da kannste nix machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?