Was tun gegen Zehprellung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach schonen und nicht so viel laufen :) vllt. ne salbe gegen prellungen drauf machen. ich hatte schon oft gebrochene zehen und nach dem 3. mal bin ich nichtmehr zum arzt weil der eh nichts machen kann außer sagen ja er ist gebrocken und sagen schohnen weil du ja schlecht nen gips dranmchen kannst^^ also einfach schonen und nicht viel laufen :)

DanielaDann 11.10.2012, 22:31

auch beim dicken Zeh :D ??? Ich gehe ja eh aktuell davon aus, dass es "nur" eine prellung ist, aber die nächsten Tage will ich noch abwarten, ob es besser oder schlechter wird...

0
saywhat96 11.10.2012, 22:34
@DanielaDann

nein am großen noch nicht aber das wird auch nicht anders sein :)

0

http://www.gesunde-hausmittel.de/prellungen

traumeel / voltaren (aus der apotheke)

DanielaDann 11.10.2012, 22:25

Danke....was mich bislang nur wundert. Den Zeh an sich kann ich eigentlich problemlos nach oben und unten bwegen. Merke zwar einen Druck, aber wirklich weh tut es nicht. Nur das Auftreten ist ab und an schwer....wobei sich das jetzt 2 Stunden danach auch etwas gebessert hat. Naja ich warte jetzt mal 2-3 Tage ab, wie es sich entwickelt und gehe dann zum Arzt, falls es keine Fortschritte gibt.

0

Was möchtest Du wissen?