Was tun gegen weinerlichkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das hört sich an, als wäre dein Hormonhaushalt ein bisschen aus der Reihe geraten. Oft ist das kurz vor der Monatsblutung der Fall, da ist man dann ein bisschen sensibler und eigentlich heult man völlig grundlos. Das vergeht aber wieder. Wenn du in solche Situationen gerätst, kannst du sie gut durch tiefes Einatmen ohne Tränen überstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Um deine Frage zu beantworten wäre es gut zu wissen, warum du weinst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?