Was tun gegen Wahnsinn?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das einzige, was du tun kannst, ist Geduld haben. Wenn sie tatsächlich eine Psychose, eine bipolare Störung oder das Borderline-Syndrom haben sollte, dann musst du das einfach aushalten, wenn du zu ihr stehen willst.

Frag sie in solchen Situationen möglichst ruhig, was sie gerade damit erreichen möchte.

Wenn sie sagt, dass sie dich nicht liebt, dann akzeptiere es. Gib dich keinen Illusionen hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninjutika
16.09.2016, 13:55

Vielen Dank erstmal für diessn Rat. Das werde ich mir zu Herzen nehmen, doch würde ich trotzdem mehr tun. Würde vielleicht irgendetwas helfen, wenn ich persönlich bei ihr bin?

0

Was möchtest Du wissen?