Was tun GEGEN Volumen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo 28Supergirl98,

ich könnte mir vorstellen,dass es eine Möglichkeit ist,Deinen Haaren mehr Feuchtigkeit zu geben,damit sie nicht wie ein Mopp abstehen.

Aber zunächst die Frage,welche Haar Pflege Produkte verwendest Du denn ?-sie sollten auf jeden Fall ohne Silikone sein,denn Silikone sind schädlich für die Haare und die Kopfhaut.

Silikone legen eine Kunststoff artige Schicht um die Haare ,die verhindert ,dass andere Pflege Produkte in Deine Haare eindringen können und Silikone können Allergien und Schuppen auf der Kopf Haut auslösen.

Silikon freie Shampoos,die zudem auf Naturbasis hergestellt werden,gibt es von Alverde ,Weleda und Lavera im dm Markt.

Die Haare an der Luft trocknen zu lassen,solltest Du beibehalten,denn zu heißes Föhnen kann die Haare und die Kopfhaut austrocknen und zu Spliss führen.

Welche Haar Öle verwendest Du denn -vielleicht sind es ja die falschen?zu wenig Feuchtigkeit??.

Es gibt ein sehr gutes Öl,das sich in der Haar-und Haut Pflege bestens bewährt hat-Argan Öl,denn es enthält viel Feuchtigkeit,die sehr gut von den Haaren aufgenommen wird,aber keinen Fettfilm hinterlässt.

Mit dem Argan Öl kannst Di 1 Mal die Woche eine Kur machen,dazu die Haare komplett mit dem Öl einreiben,eine Plastik Haube aufsetzen (gibt es für weinig Geld im dm Markt) ein Handtuch drüber und alles nach 2 Stunden gründlich aus waschen-Deine Haare werden weich und glänzend sein,aber nicht fett.

Auch täglich kannst Du das Öl in Deine feuchten oder trockenen Haare und /oder Haar Spitzen massieren,ein paar wenige Tropfen das Öls reichen-auch hier werden Deine Haare geschmeidig,glänzend,leichter frisierbar und geschützt,aber nicht fett.

Dann gebe ich Dir jetzt noch 2 Masken,die Deinen Haaren viel Feuchtigkeit geben werden: 1 Eigelb,1 EL Argan Öl,1 EL Honig und 1 Becher Naturjoghurt-oder-1TL Zitronensaft,1 Eigelb und 3 EL Argan ÖL-mischen und für 20 bis 30 Minuten einwirken lassen,danach aus waschen!

Argan Öl bekommst Du in Reformhäusern und in Bio Märkten und,wenn Du noch etwas mehr über Argan Öl lesen möchtest ,dann hier:

beauty.erdbeer-lounge.de/naturkosmetik/Arganoel

Gruß

Ich hab genau das selbe Problem! Deine Friseurin ist aber eine komische, man weiss ja, dass Stufenschnitte noch mehr Volumen machen.^^

Mir wurde schon geraten, Haare rauszuschneiden. Aber ich getrau mich das nicht, da ich gehört habe, dass wenn diese nachwachsen man aussieht, als hätte eine Kuh deine Haare durchgekaut :D Warte also auch noch auf ein Wunder..

Meine Haare sind auch sehr trocken. Ich habe aber mit folgendem gute Ergebnisse erzielt:

  • bei jedem Waschen Pflegespülung in die Spitzen geben und NICHT ausspülen.
  • Wöchentlich eine Haarmaske für Feuchtigkeit in die Längen geben. Auch die spül ich nicht aus. Musst sie aber ins nasse haar geben, da sie sonst klebrig werden. und immer Lufttrocknen lassen.
    • Ich mag die Spülungen und Shampoos von Pantene Pro-V, die für glatte, geschmeidige haare. Das glättet ein wenig.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. :)

Was möchtest Du wissen?