WAS TUN GEGEN VERSPANNTEN NACKEN?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

in inet gibt es viele übungen zur lockerung der nackenmuskulatur. solche übungen solltest du mehrmals täglich durchführen. desweiteren zum arzt gehen und dir massagen aufschreiben lassen.

Kommt darauf an wie lange du diese schmerzen schon hast. Wenn es länger als eine Woche ist würde ich einen Arzt aufsuchen. :))

morgen,

heute mal etwas früher lüften und über nacht das fenster, wenn überhaupt nur minimal auflassen. das ist nämlich einer der hauptgründe für verspannte muskulatur. die temperatur ist dabei nicht mal so wichtig, sondern eher die zugluft. ;-)

du kannst deinen nacken etwas durchkneten, oder eine wechseldusche versuchen.
also immer wieder abwechselnd kaltes und warmes wasser(jeweils etwa 1-2min) über die verspannten stellen laufen lassen. wichtig ist, dass das kalte wasser zuletzt kommt, da sich dann die muskulatur automatisch wieder entspannt, sobald sie an die wärmere raumluft kommt.

notfalls nimm eine schmerztablette oder ein muskelrelaxans. denn durch den schmerz hälst du den kopf in einer anderen position als normal, was zu weiteren schmerzen führen kann.

morgen sollte alles schon wieder deutlich besser sein oder sogar ganz weg.

lg und gute besserung :-)

achja, und hör auf vorm pc zu sitzen und meinen beitrag zu lesen. davon wirds nur noch schlimmer ;-)

1

...und wir bekommen Ohrenschmerzen von deinem Gebrüll!

Geh' zum Arzt und lasse dir Massagen und Krankengymnastik verschreiben.

Warum ist der Nacken verspannt....werden die (Hals)Muskeln zu schwach für den schweren Kopf? Bist du noch in der Pubertät?

Was viele nicht damit in Zusammenhang bringen...die Hormone und zwar Störungen insbesondere der Schilddrüse, Vitamin D-Mangel..können das verursachen.

JA VITAMIN D ist ein Hormon...da werden wir für blöd verkauft wegen dieser Bezeichnung...

Trinke viel wasser, massiere Johanniskruat- Rotöl in den Nacken, das heilt die gereizten nerven...die schmerzen gehen weg...die Ursache musst du aber noch finden.

Bei jeder Blutabnahme lass deinen TSH mitmessen, verdacht auf Hypothyreose, hashimoto.

Zimt kannst du auch mal reinmasieren in den Hals.

Zu therapeuthischen Zwecken 1 Espresso mit Cayennepfeffer trinken udn 1000mg ASS in eine riesigen O-Saftschorle auflösen udn trinken.

Warmhalten und mit einer Diclofenac-Salbe einreiben.

und fest an die wirkung glauben.
der wirkstoff wird durch die haut unzureichend aufgenommen und kann deshalb nicht wirken. die voltaren-salbe ist nur geldmacherei, ein kleiner "insider-tipp" ;-)

lg

0
@chronic90

Ist doch egal wie es wirkt, Hauptsache es wirkt. Und wenn es der Glaube ist - auch gut. Mir und etlichen anderen Menschen, die die Salbe immer wieder kaufen, hilft sie jedenfalls.

0
@chronic90

@chronic90: Ich glaube, Du übertreibst. Mir hilft die Salbe, warum auch immer. Ich kann die auch empfehlen.

1
@LisaHein

wenn sie dir hilft, ist es ja schön. ich wollte dir ja nur einen tipp geben..
pharmazeutika sind nunmal mein fachgebiet.

0
@chronic90

die salbe wirkt sehr gut, hab bisher jedes ding damit erfolgreich weg bekommen. nicht mit voltaren, sondern mit dem billigeren gegenstück dazu.

0

Hallo, bewege dich ganz normal weiter....gleich ist wieder alles gut...:) lg blümche

Was möchtest Du wissen?