Was tun gegen unangenehm riechende Toilette?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kann auch mal am Wasser liegen. Oder hat vielleicht irgendwo ein Rohr ein Haarriß? Hatten wir mal und es stank dauerhaft. Den Riß haben wir erst nach Wochen bemerkt.

möchte auch auf einen versteckten Rohrriss Hinweisen, in Altbauten typisch. Hatte so ein Problem vor einigen Jahren, mit Jauchen "Duft".WOW

0

Überleg auch mal, ob es einen Abfluss gibt, den keiner benutzt: zweites Waschbecken, Badewanne, weil alle Duschen...? Wenn im Syphon kein Wasser mehr steht, weil es verdunstet ist, dann könnte der Geruch auch daher kommen.

Da wird wohl nur austauschen helfen. Die Dinger kosten nicht viel. Ab 25 Euro in jedem Baumarkt. In Deinen Bekanntenkreis gibt es auch bestimmt jemanden, der sie anbringen kann.

Chloren, das hilft bestimmt, aber vorsichtig mit der Gesundheit!

Es gibt u.a. als Bleichmittel Dan Klorix in einer großen blauen Flasche. Es ist relativ umweltfreundlich und riecht nach Schwimmbad. Du beseitigst damit alle Bakterien und der üble Geruch verschwindet. Auch damit den Boden um den WC und die angrenzende Wand putzen.

Rohrfei - kann auch helfen!

Was möchtest Du wissen?