Was tun gegen üble Vermieter?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie wäre es mal mit einer schriftlichen Beschwerde wegen der Ruhestörung und bei Lärmbelästigung nach 22 Uhr die Polizei zu rufen?

Aber Vorsicht! Vermieter die mit ihrem Mieter gemeinsam in einem 2FH wohnen haben ein erleichtertes Kündigungsrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Ich hatte leider auch schon üble Vermieter und man bekommt von Freunden leider auch immer solche Sachen mit. 

Es gibt sowas wie Ruhestörung und die Uhrzeiten die du hier nennst fallen definitiv in die Zeit der Ruhestörung. Gibt es keine anderen Nachbarn die das ebenfalls stört? 

Ansonsten würde ich sie nochmals darauf aufmerksam machen ggf. Einen Kompromiss finden. 

Wenn das alles nichts hilft, gibt es die Polizei. Du kannst auch mal bei der Polizei nachfragen und fragen wie es aussieht, hab ich damals bei meinen Problemen mit den Vermietern auch gemacht. 

Viel Glück liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 22 Uhr ganz klar die Polizei rufen! Auch wenn Sie die Vermieter sind, müssen Sie sich an das Wohnrecht halten! Lasst euch bloß nicht einschüchtern und regelt die Sache mit Gesetzen ;) Viel Glück! Lg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonYmus19941
16.08.2016, 20:09

Das ist zwar kurzfristig eine Lösung, aber der Vermieter hat am Ende die Oberhand. Man wird sich dann bald eine neue Wohnung suchen müssen. Ob das jetzt unbedingt schlecht ist ...

0

Mehr als die Polizei wegen Ruhestörung zu rufen könnt ihr wohl nicht tun...ob das die Sache allerdings besser macht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrina011998
16.08.2016, 20:02

Davor habe ich auch ein wenig Angst, da es eben ausgerechnet die Vermieter sind..

0

Polizei,ist schließlich ruhestörung.Miete kürzen währe auch lustig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dude20
16.08.2016, 20:04

miete kürzen währe sogar legal aber erst wenn eine anzeige wegen mehrfacher ruhestörung raus ist

1
Kommentar von Paladinbohne
16.08.2016, 20:09

Na Anzeige vllt nicht aber Abmahnungen zur Unterlassung

0

Geht mal zu einem Mieterschutzverein. Seit ihr Mitglied dort, vertritt er euch auch anwaltlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei lärm nach 22 uhr einfach die polizei kontaktieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab 22.oo Uhr die Polizei anrufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?