Was tun gegen trockene und rissige Lippen?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ilovemysquad,

mit Labello wirst Du auch Deine trockenen und rissigen Lippen nicht pflegen können,denn er enthält wenig pflegende Inhaltsstoffe.

Ich empfehle Dir natürliche Mittel:

- eine Creme selbst herstellen- dazu 1 EL Butter und 1 TL Honig auf kleinster Flamme erwärmen ,aber nicht kochen, bis beide Zutaten gut miteinander vermischt sind, dann abkühlen lassen ,in ein Gefäß mit Deckel, umfüllen und kühl aufbewahren.

Für den täglichen Gebrauch kannst Du Dir die Tagesration dann in ein kleineres Töpfchen umfüllen .

  • eine Maske: Quark mit etwas Honig mischen und für ca 15 Minuten einwirken lassen,

Weitere Hausmittel sind:

  • ,Honig,Oliven Öl,Karottensaft, Lavendel Öl und Butter- in die Haut massieren,

  • auch Ringel Blumen Salbe kann hilfreich sein,denn Ringelblume hat heilende und entzündungshemmende Eigenschaften.

Gruß Athembo

Vielen Dank für's Sternchen !

1

Ich kann dir nur zu Carmex raten - mein Lebensretter, wenn gar nichts mehr hilft! Es brennt anfangs ein wenig (liegt am Feuchtigkeitsmangel), aber ich hatte noch nie eine Lippenpflege, die meine Lippen auf Dauer so gut gepflegt hat, wie diese. Es gibt sie als Tube, Lippenpflegestift oder ganz klassisch im Tiegelchen (was ein klein wenig unhygienisch ist). Bei der Siftform musst du jedoch aufpassen, da hat man schnell mehr Produkt auf den Lippen, als man benötigt ;) LG ^^

Es gibt spezielle Cremes gegen trockene Lippen. Das kommt wahrscheinlich durch die trockene Heizungsluft. Die Lippen immer schön einfetten.

Was möchtest Du wissen?