Was tun gegen trockene und frizzige Haare?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo SepixD,

dass Du Deine Haare so gut wie nie föhnst oder glättest ist schon mal sehr gut,denn die Hitze kann die Haare austrocknen und Spliss verursachen.

Ich rate Dir zu Silikon freien und auf Natur Basis hergestellten Haare Pflege Produkten oder / und auch zu Kuren,die Du Dir selbst herstellen kann.

Gute Produkte ohne Silikone ,mit der Kraft der Natur,findest Du im dm Markt von den Herstellern Weleda,Alverde ,Sante oder Lavera.

Silikone sind nichts anderes als Filmbildner,sie legen eine Schutzschicht um die Haare,dadurch können aber keine anderen Pflege Produkte mehr in die Haare gelangen und somit verlieren die Haare,trotz Pflege ,an Feuchtigkeit und werden spröde.

Ein bis zwei Mal die Woche spenden diese Masken viel Feuchtigkeit,sie sollten ins Handtuch feuchte oder Fett freie Haar gegeben werden,für ca 20 bis 30 Minuten einwirken lassen, danach ausgespült und die Haare mit einem milden Shampoo gewaschen werden.

Diese Masken und noch weitere Tipps zur Haar Pflege findest Du in meinen Tipps:

  • 1 EL Honig,1 EL Oliven Öl,1 Eigelb und 1 Becher Naturjoghurt,

  • den Saft einer halben Orange,4 EL Weizenkeim Öl,2 EL Quark und 2 EL Milch,

  • die Eigelb Packung : 1-2 Eigelb, je nach Haar Länge mit einem EL Oliven Öl solange verrühren bis eine "Mayonnaise" entstanden ist, die Packung in die trockenen Haare einreiben ,kann auch gegen Schuppen wirken, ca 1 Stunde einwirken lassen,

  • 1 Eigelb,3 EL Oliven Öl und 1 TL Zitronen Saft.

Auch Haar Öle oder reines Argan Öl sind gegen Frizz sehr wirksam,ein gutes Bio Haar Öl gibt es auch von Alverde,es ist eine Mischung zwischen Argan - und Mandel Öl und zur täglichen Anwendung geeignet.

Es verleiht den Haaren Glanz,Geschmeidigkeit,spendet Feuchtigkeit,die Haare werden leichter frisierbar, OHNE fett zu werden.

Gruß Athembo

Vielen dank für die hilfreiche Antwort!:) Damit ich das auch richtig verstanden habe: Mildes Shampoo (Weleda, Alverde,...) alle 3 Tage eine Haarpflegekur (selbsthergestellte) und ein Haaröl zur täglichen anwendung richtig so? Lg Sepi

1

Olivenöl ins trockene haar einmassieren und wenn du kannst uber nacht drinnen lassen wenn nicht reichen auch 2-4 stunden also bei mir hilfts sejr stinktt zwar ein wenig aber lohnt sich!;)

Also ich an deiner Stelle würde mal ein Haaröl ausprobieren. Das gibt es nicht sehr teuer in der Drogerie. Oder du kannst ja mal das Shampoo von Jhon frieda aus der Freez-eas reihe oder wie die auch immer heißt ausprobieren.

nur jeden 2ten Tag beim Duschen für die Haare Shampoo...

Was möchtest Du wissen?