Was tun gegen trockene, matte Haare?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Spülung mit Apfelessig.1/3 Essig auf 2/3 Wasser.nach dem Waschen übers Haar giessen,nicht auswaschen.Keine Angst,der Geruch verfliegt schnellUnd die Haar nicht fönen.Auch nicht mit dem Handtuch rubbeln,besser die Feuchtigkeit mit Küchentüchern aufsaugen.Und bis zum nächsten Tag nicht kämmen/bürsten.Und das Wasser zum Haarewaschen nicht zu heiß und nicht zu kalt einstellen

dieses schampoo GUHL war SUPER aber ich weiss ned wo man das kaufen kann falls du es findest benutze es :D honig öl und ein ei helfen ebenso du solltest mandelöl oder olivenöl benützen :D

Guhl produkte bekommst du im Dm / Müller

0

vll eien kur? :D da gibt es ja so bestimmte gegen mattes und trockenes haar. :D oder auch nohc spülung benutzen :D

es soll helfen, die haare mit eiswürfeln einzureiben,ich probiers gerade an meinen haaren aus,hoffe dass meine haare danach glänzen!

Haare sollen von kälte glänzen , das geht mit eiswürfeln aber sollte auch mit ganz kaltem wasser gehen ;)

0

damals hatte ich auch das Problem bis ich dann das shampoo von dove oil nährpflege benutzt habe und jetzt sind meine Harre richtig gesund. Benutz das doch einfach mal und überzeug dich selbst kostet auch nur um die 2€ :-)

Was möchtest Du wissen?