Was tun gegen Trockene Haut (Gesicht und Kopfhaut)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir empfehlen mit Pflegeprodukten aufzuhören. Nicht oft duschen/baden, da das Wasser die Haut austrocknet.

Du wirst sicherlich eine Umstellphase haben, in der es erstmal nicht sooo schnell besser wird. Hälst du aber durch, wird besimmt eine Besserung eintreten. Und falls du nicht ganz auf Kosmetikprodukte verzichtenmöchtest, empfehle ich dir natürliche Kosmetik zu benutzen.

Ich wünsche dir viel Glück und eine baldige Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limmal
06.02.2017, 14:23

Vielen Dank für deine Antwort

Ich gehe jetzt schon nicht jeden Tag duschen, denke so 4x die Woche ... weniger möchte ich aber auch nicht ...

Pflegeprodukte nehme ich nur Haarwax her (brauche das aber auch) und mehr nicht ...

0

Für das Gesicht ist es wichtig das man mit einer Reinigungsmilch reinigt, nichts austrocknentes. Danach kann ich von Vichy die Aqualia Thermal Tages- und Nachtcreme empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laß alle Schmierungen weg und nimm innerlich B-Vitamine, ratiopharm oder life extension. Viel Wasser ist auch nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von limmal
06.02.2017, 14:14

In wie fern also wie meinst du innerlich B-Vitamine?

und ratiopharm?

 

Trozdem schon mal danke

0

Was möchtest Du wissen?