was tun gegen traurigkeit wegen streit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es ist sehr wichtig, dass ihr euch aussprecht,.. wenn es sein muss, machst du eben den ersten schritt, denn bekanntlich gibt der klügere nach ;) erklä ihr wie du dich in der situation fühlst udn dass du nicht willst, dass es so weitergeht da du sie ja lieb hast... mit sicherheit wird sie sich dir öffnen und einem klärenden gespräch ist nichts im wege.. am besten ist es, wenn ihr euch einen ruhigen ort zum reden sucht, damit ihr ungestört seid :)

Früher klärte man das durch Gespräche. War nur so eine Idee von mir.

trefft euch im cafe oder eisdiele und redet miteinander. jeder darf seine meinung äussern und überlegt wenn es um einen mann gehen sollte, weiss ich ja nicht dann würde ich die freundschaft nicht wegen einem kerl sausen lassen. andere streitpunkte werden im ruhigen ton ausdiskutiert jeder darf zu wort kommen. viel glück

Versöhnt euch wieder und die Sache ist gegessen.

Vertragt euch wieder!

Nachgeben und entschuldigen.

Gegen die Waffen einer Frau hat man eeh keine Chance

Die Sache klären...

Was möchtest Du wissen?