Was tun gegen trampelnden Nachbarn der über einem wohnt?

3 Antworten

Ich würde den Vermieter ansprechen. Hatte mal was ähnliches (einige Jahre her): da haben die Söhne von der Familie über mir grundsätzlich jeden Abend mehrere Stunden am Stück nur geheult und gebrüllt. Die Mutter saß nebenan im Wohnzimmer vorm Fernseher. Als ich sie darauf ansprach, stritt sie (natürlich!) alles ab. Daraufhin habe ich Buch geführt mit Datum und den Uhrzeiten und dann meinen Vermieter darauf angesprochen. Von dem Tag an war Ruhe in der Wohnung.........vom ganz "normalen" Lärm mal abgesehen.

SInd das Kinder die dort tramplen??? Dann kannst du nicht´s machen. Außer in den Ruhezeiten haben Kinder das Recht auf Bewegung. Nacht´s muß natürlich Ruhe sein.

Mal aus der Sicht des trampelnden. Unsere Nachbarn unten beschweren sich auch dauernd über uns, ging sogar schon bis zur Hausverwaltung.

Kann aber nichts machen, Kinder brauchen Bewegung und müßen nicht mal Ruhezeiten einhaltem (Klar sind laute Spiele tabu in der Zeit), ich komme ab und zu spät Heim und dusche dann noch, unser Laminat knarrt von Haus aus, null Dämmung.

Ist halt so, wenn man Nachbarn hat.

10% Mietkürzung möglich, aber mußt vorher alles schön fein säuberlich aufschreiben und vor allem den vermieter bzw. die Verwaltung informieren.

Ist spiessg, aber so sind Nachbarn nun mal.

Meine Nachbarn beschweren sich, dass ich nachts nach Hause komme. Was soll ich dem Vermieter nun am Montag erzählen?

hallo ihr lieben,

ich wohne seit 1 jahr in einer wohnung die extrem hellhörig ist. ich komme aus beruflichen gründen immer sehr spät nach hause und ich habe 2 nachbarn (imhaus wohnen auch nur mit mir 3 parteien), die sich darüber beschweren. die eine ist auch extrem spießig und auxch sehr falsch, die versucht mit und den anderen aufeinander zu hetzen. weil sie uns beide nicht ab kann.

was soll ich dem vermieter nun montag erzählen?habe montag ein termin.

es lässt sich nicht vermeiden, dass ich nachts nach hause komme.

...zur Frage

Was kann ich gegen laute Nachbarn tun?

Hilfe - die neuen Nachbarn trampeln nachts um 1 in der Wohnung herum, sodass wir nicht mehr einschlafen können, lassen Ihr Baby nachts ewig schreien und hämmern am Sonntag...!:-( Wir brauchen unseren Schlaf!! Was ist die beste Vorgehensweise...?? Danke!

...zur Frage

Ich wache Nachts oft auf?

Hi Leute, ich bin 13 Jahre alt (m).

Ich wache nachts ca. 2-3 mal auf. Ich muss entweder auf die Toilette, wo ich dann aber auch richtig muss. Oder ich wache einfach nur so auf. Das ständige aufwachen nervt wirklich, da ich am Tag unausgeschlafen und müde bin. Kennt ihr das oder ist das in meinem Alter normal? Pupertät und soweiter. Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Holzdielen quietschen extrem - welche Möglichkeiten habe ich?

Hallo meine Lieben,

ich habe folgendes Problem. Mein Vater hat uralte Holzdielen, die ziemlich quietschen. Auf unsere Bitte um Abhilfe hat der staatliche Vermieter jemanden geschickt, der die Holzdielen festgeschraubt hat. Das hat auch etwas geholfen, nur an der Stelle wo es am schlimmsten war, hat es kein bisschen gebracht.

Laut dem Handwerker müsste man unter den Dielen schauen woran es liegt. Jedoch hat der Vermieter sich geweigert das in Auftrag zu geben. Das ist ihnen ein zu großer Aufwand den Boden rauszureissen.

Es quietscht aber so extrem, dass mein Vater sich nachts kaum traut sich da zu bewegen. Er wohnt im letzten Stockwerk.

Wir haben in diesem Raum den alten Teppichboden, welcher nur am Rand verklebt war, entfernt und PVC-Boden gekauft. Der liegt momentan lose auf den Dielen, jedoch bringt das beim Quietschen gar nichts. Mein Bruder meint als der Teppichboden drauf war, war es ein bisschen besser.

Meine Frage; bringt es was Rollkork auf den Dielen zu verkleben, bevor wir den PVC verlegen? Oder ist das zu weich als Untergrund?

Oder eine andere Frage. Ist es möglich, dass wir an der quietschenden Stelle selbst paar Dielen entfernen und schauen was man da drunter machen kann? Sollten die Dielen kaputt gehen, kauft man eben paar neue Bretter. Oder muss man hierfür wirklich den ganzen Boden rausreisen?

Ich weiß nicht genau wie es unter einem alten Holzboden aussieht. Nur dass man dabei wohl Schutt oder sowas ähnliches benutzt.

Was würdet ihr raten? Umziehen will mein Vater nicht, da er schon 30 Jahr dort lebt.

Damit ihr wisst was ich mit quietschen meine, hier ein Link zum Video http://youtu.be/uF_DZB8ANlk

Über hilfreiche Ratschläge bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

Nachbarin hustet nachts - was würdet ihr tun?

Meine Nachbarin (70) hustet und würgt ständig (auch nachts um drei) sehr lautstark, ich weiß aber dass sie keine Krankheit hat. Das geht jetzt seit 5 Jahren so und ich gewöhn mich einfach nicht daran. Habe sie freundlich gebeten, das evtl. leiser zu machen oder zum Arzt zu gehen. Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Wäre echt interessant zu wissen!

...zur Frage

Trampelnde Nachbarn

Ich habe ein Problem mit meiner Nachbarin über mir:Sie (und ihr täglicher Besuch) trampeln den ganzen Tag,lassen scheinbar schwere Dinge fallen und hören gerne mal öfters laute Musik.Auch Nachts trampeln sie bis 2.00 Uhr morgens hin und her.Meine Wohnung ist nicht hellhörig,meine anderen Nachbarn höre ich nie.Von der Hausverwaltung hieß es,sie sei eine rücksichtsvolle Nachbarin und es hätte nie Beschwerden gegeben.Trotzdem schafft sie es regelmässig mich wachzutrampeln,obwohl ich mit Oropax in den Ohren schlafe.Ich habe einige Male versucht mit ihr zu reden,sie tat so als sei sie nicht da.Jetzt habe ich der Hausverwaltung vorgeschlagen,dass wir uns zu dritt zusammensetzen sollten.Aber was mache ich,wenn die Verwaltung zu meiner Nachbarin hält,obwohl ich den Krach beweisen kann?Ich will nicht gleich klagen.Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?