was tun gegen tauben daumen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Tatsache das nur der Daumen taub ist spricht eigentlich gegen die Theorie das es vom Nacken kommt, da dies eine Reizung des gesamten Nervus ulnaris sprechen würde. Viel eher ist eine Überbelastung des Daumens an sich das Problem, und da hilft nur schonen. Das Gefühl kommt nach einer Weile wieder.Allerdings solltest du dich eventuell nach einer besseren Schonungsalternative umschauen, denn chronische Nervreizung kann eventuell zu dauerhaften Nervenschädigungen führen.

Kuck mal nach Daumenhaltern von Ton Kooiman. Das ist zwar etwas kostspielig, aber auf Dauer eine echte Alternative - gerade wenn man stundenlang musiziert. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht.

Mal Entspannungsübungen im Nackenbereich machen.Wahrscheinlich übeanstrengt.

Was für ein Instrument spielst du denn ?

musikloverin 21.06.2011, 14:55

aber is ja im daumen ôoklarinette ;)

0
Strolchi09 21.06.2011, 15:07
@musikloverin

Ich spiele Querflöte.

Viele Beschwerden in den Armen kommen von verspannten Nackenmuskeln oder von eingeklemmten Nerven.

Lass es doch einfach mal von einem Orthopäden oder Neurologen untersuchen.

Aber wnen du den ganzen tag Musik gemacht hast, ist es ja auch kein Wunder ,dass der Daumen streikt. Ist für ihn ja auch keine natütliche Haltung.

0

du bist vllt ausgerngt, geh mal zum chiropraktiker

Was möchtest Du wissen?