Was tun gegen tägliches Haarewaschen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

warum machst du so ein drama draus? sooo viel wird das jetzt auch nicht kosten wenn du eh kurze haare hast xD da würd ich mir ja eher noch sorgen machen wegen dem ganzen teuren shampoo. ich schwöre übrigens auf l'oreal.

du müsstest es vielleicht über ein par tage mal versuchen sie nicht zu waschen. bei mir ist es immer so dass das echt was bringt, wenn ich sie mal eine woche lang nur 2 mal wasche. danach fetten sie immer ne zeitlang erst am 3. tag, statt wie anders schon am 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick301295
16.03.2016, 02:31

In ein paar Tagen sind ja eh Ferien. Ich werde das dann mal machen. Es reicht ja auch aus, wenn ich sie nur kurz nass mache. Dreckig sind sie ja nicht.

0

Nimm mal ein Shampoo welches frei von jeglichen Zusatzstoffen ist. Ein medizinisches Shampoo. Dann sollte sich deine Kopfhaut mal wieder entspannen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehe grade dass du aus seelze kommst, komme auch aus der Nähe und bei Mir ist es so das wenn ich zu Hause die Haare wasche sie schnell fettig werden, aber an dem Ort wo ich studiere nicht, vielleicht liegt es an unserem Wasser?:D
außerdem kann es mit der Ernährung zu tun haben wie isst du denn so?
für die Fahrt würde ich dir auf jeden Fall trocken Shampoo empfehlen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von missott
16.03.2016, 02:23

und am besten wenig Stylingprodukte!

1
Kommentar von Yannick301295
16.03.2016, 02:26

Vielen Dank schon mal für eine Antwort. Ich ernähre mich ganz normal. Was meinst du denn genau mit der Ernährung? :-) Das Problem ist aber, wenn ich keine Stylingprodukte mehr nehme, dass ich dann platte fettige Haare habe... Ich fühle mich dann total unwohl.

0
Kommentar von missott
16.03.2016, 02:35

wenn du zu fettig isst zB

0

Da gibt's eine Lösung:

Einfach immer mehr tage dazwischen lassen, also mal eine Woche nur jeden zweiten Tag waschen, dann jeden dritten Tag.

Nach einer Zeit gewöhnen sich Haare daran wieder und werden nicht mehr so schnell fettig, so wars bei mir auch.

Ist halt am Anfang eine Qual, da man sich nicht wohlfühlt weil man nicht daran gewöhnt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yannick301295
16.03.2016, 02:32

Vielen Dank! Ich werde das ausprobieren.

0

Trockenshampoo fände ich da wirklich keine verkehrte Lösung..ich benutze das manchmal auch wenn ich mir meine Haare geglättet habe. Denn dann fetten sie oft sehr schnell nach. Nach dem Trockenshampoo sehen meine Haare dann wie frisch gewaschen aus und es ist rein gar nichts mehr von fettigen Haaren zu sehen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wasche meine Haare 2. Täglich abends gehe ich Duschen und morgens wasch ich nur meine Haare weil meine Haare auch schnell Fettig werden dazu habe ich noch etwas längere Haare :) ein Problem hab ich jetzt nicht damit aber es nervt ein bisschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem täglichen Waschen hast du das schnelle Fetten gefördert. Lass es doch mal, wenigstens an  Wochenenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Trockenschampoo da empfehle ich dir das von sayoss haltet über 2 Tage ohne haare zu waschen frisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?