6 Antworten

Ein Luftreiniger in deinen Zimmer stellen. Ansonsten weist du den Rest glaube ich schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine Lösung gefunden gegen den lästigen Hausstaub. Es sieht schlecht aus und riecht auch nicht gut. Das Problem löst man nicht mit Staubsaugen, nein, nachher ist es noch schlimmer. Der Feinstaub welcher hinten raus kommt, schwebt 2 Tage in der Luft  und senkt sich dann überall auf den Möbeln ab.

Um aus diesem ewigen Kreislauf raus zu kommen, musst du dir einen Delphin- Wasserstaubsauger kaufen. Das ist sowas von praktisch. Dieser Sauger macht die Luft, kaum ist er gestartet die Luft sauberer. Das riechst du gleich. Es ist zeitgleich ein Luftreiniger.

Während du saugst wird die ganze Luft im Zimmer gereinigt und du arbeitest in sauberer Luft. Der Beweis kommt 2 Tage später. Nirgends lagert sich Staub ab. Alles strahlt Sauberkeit aus. Das riechst du schon, wenn du nach Hause kommst. ein neues Wohngefühl. Staub und Staubsauger Mief sind besiegt.

Klar ist der Delphin etwas teuer. doch die Wirkung und auch die Qualtät sind überragend. Habe so einen schon bald 20 Jahre lang und bin immer noch davon begeistert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon mal was von Staubtuch / Staubwedel / Staubsauger gehört? Sollte helfen, wenn man es regelmäßig benutzt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt Antistatische Sprays hilft etwas ist aber nicht so gut für die Umwelt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Swiffer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?