Was kann ich gegen starken Schluckauf tun?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Versuche durch wechselndes An- und Entspannen des Oberbauchs das Zwerchfell zu beruhigen. Hilft recht gut.

Irgendwann ist er weg, einfach so. Also kümmere dich nicht weiter drum und lenk dich ab.

kopfstand und luft anhalten, etwa 30 minuten, dann ist der schluckauf weg - bestimmt.

kenne leute die essen einen löffel zucker dagegen. angeblich hilft es. ich habe es selber noch nie ausprobiert

1 Minuten lang Wasser gurgeln und dann schlucken, dabei aber Kopf nach hinten strecken.

ncihts... es ist noch kein grund erwiesen warum schluckauf ueberhaupt ensteht!

ein Glas Wasser in ganz kleinen Schlucken trinken, bei mir hilft es.

einen Teelöffel Zucker essen oder ein Stück Würfelzucker im Mund zergehen lassen.Hilft mir immer.

Ablenken und sich auf was anderes konzentrieren: http://lustich.de/onlinegames/geschicklichkeit/ruhige-hand/

Luft anhalten und bis 30 zählen..anschließend wieder Luft holen nicht vergessen

Kleine Schlucke irgendeiner flüssigkeit nehmen. Kleine Schlucke nacheinander!

Ein Kopfstand soll helfen.

Heftiges Erschrecken.

Lieber nicht, vielleicht hat er/sie ein schwaches Herz.

0

oder heftiges Erbrechen, soll auch helfen...

0

Jetzt halt mal die Luft an....

Was möchtest Du wissen?