Was tun gegen starke langanhaltende Kopfschmerzen seit einem haben Jahr?

3 Antworten

Auf jeden Fall nochmal ins Krankenhaus. Vielleicht sogar in ein anderes.

Wenn die Schmerzen mittlerweile auf dein Auge drücken kann das viel heißen.

Ich hab das Gefühl das mir Ärzte kein Stückchen helfen . Ich war auch schon bei der Augenklink und die haben mich auch weggeschickt . Ich suche jetzt lieber nach Hausmitteln oder so etwas in der Art .

0

Hausmittel:

Täglich (mind.) 2 * 300mg Magnesium Granulat und auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten.

Such einen Neurologen auf.

Da war ich auch schon , trotzdem danke

0

wurde ein CT oder MRT gemacht? Vom Kopf und der Halswirbelsäule?

0

Kopfschmerzen seit einer Woche was tun?

Hallo ich habe seit einer Woche jetzt schon Kopfschmerzen ich stehe damit auf und gehe damit schlafen.

Ich nehme keine Medikamente dagegen und mein Arzt weiß nicht woran es liegt

Was kann ich gegen die Kopfschmerzen tun? 🙈

...zur Frage

Seit 2 Tagen Kopfschmerzen

Hey Leute ich habe bereits seit 2 Tagen ununterbrochen Kopfschmerzen . Diese Kopfschmerzen habe ich ab und zu mal aber noch nie 2 Tage lang... Ich habe es jetzt seit dem ich beim Training Seil gesprungen bin und das kam einfach ganz plötzlich. Ich fühle mich eigentlich total gesund und mir geht es auch gut nur die Kopfschmerzen halt.. Die Schmerzen gehen von meiner linken Stirn Seite bis weiter nach unten. An meinem Auge spüre ich auch etwas aber es kann nicht an meinem Auge liegen da ich vor einiger Zeit schon beim Arzt war... Ich habe alles ausprobiert aber sie gegen einfach nicht weg. Was kann ich dagegen machen ?

...zur Frage

Niedriger Blutdruck und starke Kopfschmerzen- was tun?

Hallo :) ich habe seit ungefähr einem Jahr täglich Kopfschmerzen. Vom Arzt wurde schon vieles diagnostiziert: Verspannungen in bestimmten Körperregionen, Migräne, psychisch bedingte Kopfschmerzen, später dann Medikamentenkopfschmerzen, nun aufgrund meines niedrigen Blutdruckes. Ich nehme fast täglich Schmerztabletten (Ibuprofen), doch seit einigen Wochen helfen auch diese nicht mehr. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Die Kopfschmerzen nehmen mir wirklich sehr viel Lebensqualität und kein Arzt kann mir helfen. EEG und auf Gehirnkrankheiten wurde ich schon überprüft- nichts. Habt ihr vielleicht Ideen? Und was kann ich machen um, nach dem aktuellen Stand, meinen Blutdruck zu erhöhen? Ich würde mich wirklich sehr über Antworten freuen, vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

...zur Frage

Steinharte Lymphknoten?

Hallo bin 16 und habe seit einem halben Jahr geschwollene Lymphknoten...war bei 2 Ärzten->Blutabnahme ok. Hat das jemand von euch auch ist das vllt normal das sie tastbar sind sie sind steinhart und nicht beweglich und tun nicht weh und sie sind nur auf der rechten Seite...LG

...zur Frage

Seit heute pocht mein rechtes Auge so...

Es fühlt sich an wie Kopfschmerzen - aber halt am Auge.

Was ist das? Was kann ich dagegen tun?

Sagt mal nichts wie "Geh zum Augenarzt"!

...zur Frage

Ibuprofen abhängig-was tun?

Hallo,ich habe ein seeeeehr großes Problem!!!Seit ca. einem Jahr nehme ich täglich eine Ibu 400,weil ich Kopfschmerzen habe.Diese Kopfschmerzen kommen,wie ich glaube von den Ibu selber.......Ich bin süchtig nach Schmerzmitteln!Meine Frage an euch:Wie kann ich diese Sucht bekämpfen?Ich kenne die Risiken von Schmerzmitteln und möchte daher auch die Sucht bekämpfen!Wäre nett,wenn ihr mir mal schreibt,wie ich so einen Entzug durchführen kann.....Nehme die ibu seit einem Jahr!

LG

p.s.bitte keine dummen Antworten oder "geh zum Arzt"-das weiß ich selber

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?