was tun gegen starke kopfschmerzen?! ohne medikamente

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bei mir Hilf Lange und Heiß duschen das das Wasser die ganze zeit auf den Kopfströhmt. vlt hilft es dir ja auch:) Und sehr viel Wasser trinken:)

Auf jeden Fall IMMER bei Kopfschmerzen: Viel Trinken! Das ist schon mal Das A und O. Und ich würde es mal mit hinlegen versuchen. Frische Luft tut meistens auch gut. Probiers aus! Und Gute Besserung :)

wdlovejohn 26.01.2013, 15:24

mir fällt grad auch das ich heute auch noch nicht viel getrunken hab, danke :)

0

Wie schon genannt wurde: Viel trinken, am besten Wasser. Einige sagen, dass Kaffee bei ihnen hilft, während es bei anderen genau das Gegenteil zu Folge hat. Aber mit Wasser wirst du nichts verkehrt machen.

Reibe die Stelle mit japanischen Minzöl ein (ist ein Naturheilmittel, keine Chemie wie Schmerzmittel), kriegt man für etwa 3 Euro bei DM oder Rossmann. Das ist ganz angenehm.

Wenn du eine Infrarotlampe hast, setz dich etwa 20 Minuten davor, mit geschlossenen Augen natürlich.

wdlovejohn 26.01.2013, 15:28

ich trinke keinen kaffee ;) ich trink jetzt auch was aber ich komm heute nicht zu nem dm oder anderen drogerien, danke für den tipp mit der lampe probier ich nacher mal aus

0

Erstmal, wenn du wirklich starke Kopfschmerzen hast, dann geh bitte in die Notaufnahme, die wissen am Besten was zu tun ist. Kopfschmerzen kann viele Ursachen haben : Möglichkeiten : Augen sind übermüdet wenig Schlaf Nackenblockierungen können auch starke Kopfschmerzen auslösen. Leg dir erstmal was Kaltes in den Nacken, sollten die Kopfschmerzen schlimmer werden, dann hast du Nackenprobleme und solltest was warmes drauftun. Ansonsten, weg vom Pc und ab ins Bett ;)

Oje da gibt es ganz viele... weil es auch ganz viele Arten von Kopfschmerzen gibt.ich glaub über 500...und auch genausoviele Ursachen. Kopfschmerzen kommen und gehen-bis hin zur Migräne.

was hilft jetzt??.-) Kaffee mit einem Schuß Zitronensaft-ist eklig Ruhe Leg dich ins Bett Wärmflasche auf den Schulternackenbereich...

alles Gute und wenn nicht-dann nimm doch eine Schmerztablette-haut dich nicht um.

wdlovejohn 26.01.2013, 15:24

ich nehm keine schmerztabletten ;) ich find sowas unnötig

0
Nele15 28.01.2013, 06:01
@wdlovejohn

Aber wenn man es nicht mehr aushält-dann greift man zur Tablette--dann bist du auch entspannter---

0

Viel trinken soll helfen... aber eher sowas wie wasser oder so... keine cola oder son zeugs... und frische luft =)

außer sehr viel trinken hilft da so weit ich weiß nichts :/

Ich habe auch sehr oft immer Kopfschmerzen und bei mir helfen Tabletten auch nicht weiter das beste mittel ist eigentlich hinlegen alles aus machen und das alles ruhig ist und ein bissel schlafen das hilft eigentlich immer

Viel trinken (Wasser) :)

Frage: seit wann hast Du denn diese Kopfschmerzen?

wdlovejohn 26.01.2013, 15:22

seit heute, aber ich bin schon seit ner woche so n bisschen angeschlagen, halsschmerzen, leichter schnupfen

0
Kinderbuecher 26.01.2013, 15:27
@wdlovejohn

Ach so, ich dachte sonst, dass es etwas mit Deiner anderen Frage zu tun haben könnte. (Haare) Sowas kann nämlich manchmal auch nicht ohne sein.
Wenn Dir also irgendetwas in den Knochen steckt, dann solltest Du Dich vielleicht ins Bett legen. Besteht die Möglichkeit vorher ein Vollbad zu nehmen? Sonst mal schön duschen. Koche Dir eine große Kanne Tee. Lass Dir auch ein paar Suppen holen (Hühnersuppe). Pack Dich warm ein, vor allen Dingen immer die Füße warm halten. Wenn Du hast, kannst Du in Deinen Tee etwas Zitronensaft reintun. Ja und ansonsten einfach mal nix machen und ausruhen. Gute Besserung.

1

Was möchtest Du wissen?