Was tun gegen ständige rückenschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

nun lege deine Matratze für 3 Wochen auf den Fussboden und schlafe dort einige Zeit. Wenn du dann absolut schnerzfrei bist, sag ich dir die Lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveAjKal
03.10.2010, 23:14

An der matzratze liegts nicht

0

Könnte sein, dass du ne neue Matratze brauchst, wenn deine alte "durchgelegen" ist. Daher kommen die Schmerzen auch gerne. Ansonsten aber sowieso Arzt aufsuchen (Orthopäde/Sportmediziner).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist eigentlich zu jung für Bandscheibenvorfall. Baue dir ein Stufenbett. Du liegst in deinem Bett und hast z.B. einen Karton und ein fettes Kissen darauf, so das deine Oberschenkel einen Winkel von 180 grad zu deinem Bauch haben, deine Unterschenkel liegen auf dem Kissen, das entlastet deine Rücken. Wahrscheinlich hast du einen Hexenschuß. Wenn das nicht reicht mußt du dir eine Spritze vom Arzt geben lassen. Dann ist auch wieder gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Besuch beim Orthopäden und zwar direkt morgen ( lass Dich nicht abspeisen, geh hin und warte ) wäre wohl mal angebracht. Dein Körper gewöhnt sich an Schmerzen, das nennt man chronische Schmerzen. Ein MRT /Röntgen sollte dringend gemacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich musst Du schnellstens zum Arzt!!

Lass Dir auch eine Überweisung zum Orthopäden geben. Bitte Deinen Hausarzt, für Dich einen zeitnahen Termin zu organisieren.

.

Lies hier meine ausführliche Antwort zum Thema Rückenprobleme / Probleme mit Bandscheibe:

Bandscheibenprothese bei Bandscheibenvorfall (Lendenwirbelsäule)- wer kennt sich aus?

.

Lass Dich nicht durch die Fragestellung beirren. - Folge den von mir eingegebenen Links und Google-Hinweisen und schau mal, welche der Hinweise für Dich hilfreich sind.

.

Auch zur Osteopathie äußere ich mich ausführlich und dazu, wie die Krankenkasse die Kosten übernimmt. - Osteopathen sind ausgebildet, die Balance im Körper wiederherzustellen - lies dazu meine Hinweise in meinem weiterführenden Link.

.

Ich wünsche Dir und Deinem Rücken alles Gute und schnelle kompetente Hilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal einen Antrag auf Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse einreichen, und zur Physiotherapie gehen. Am besten erstmal den Hausarzt wegen der Befreiung fragen. Der gibt dir vielleicht Tipps. Oder direkt die Krankenkasse deshalb anrufen. Ich habe auch die Befreiung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveAjKal
03.10.2010, 23:19

befreiung??

0

Eine gute Freundin von mir hatte mal Rückenprobleme, die psychisch bedingt waren. Aber es gibt spezielle Rückengymnastik und auch Wassergymnastik ist oft gut dafür. Ich hatte das allerhöchstens mal 2 oder 3 Tage bisher in meinem Leben - aber ich fand es heftig. Also Du bist schon zu bedauern - das sind eklige Schmerzen und ich wünsche Dir baldige Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie du es beschreibst,könnte es auch der "Ischias-Nerv" sein.Besser ist es ,wenn du,am besten,morgen gleich zum Arzt gehst.Wünsche dir Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zum Arzt gehen, wenn das so schlimm ist. Selber daran herumdoktorn bringt nichts und schadet vielleicht nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An deiner Stelle würde ich mal einen Arzt aufsuchen, am besten einen Orthopäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, unbedingt zum Arzt! Kann Bandscheibe sein! Gruß Osmond

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab zum arzt....massagen ...rückenschule...nach 2 monaten wäre ein arztbesuch echt anzuraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest endlich zum Arzt gehen, es wird Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs mit einer massage ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LoveAjKal
03.10.2010, 23:14

Booa gerne +_________________+

0

warst du mal beim arzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du eine frau,dann trag korsett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde wennn ich du wääre zum azt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?