Was tun gegen Spinnennetze?

5 Antworten

Im Spätherbst/Winter hast du Ruhe. Freu dich, die fleißigen Spinnen vertilgen viele Insekten. Laß ihnen die Netze und störe dich nicht daran.

Bei mir hocken sie in den Rollokästen und ich habe immer Spinnweben außen an den Fenstern oder Fensterlaibungen.

Es gibt keine "Spinnennetz-Kontroll-Behörde" die dich deswegen anzeigen könnte und Passanten oder Besucher werden ja nicht mit der Lupe deine Fenster begutachten.

Will damit sagen, daß man sich selbst auch das Leben schwer machen kann - Leben und leben lassen und mal fünfe gerade sein lassen

Ich hab diesen Sauberkeits-Tick und fühle mich bei dem kleinsten Fleck nicht wohl^^ aber hast Recht bei diesem Problem sollte ich wohl ein Auge zudrücken, danke dir für deine Antwort:)

1

es ist halt ein guter Platz zum Insekten fangen, und daher werden da immer wieder welche kommen,

freu dich lieber drüber denn damit hast du eine oder andere Mücke und Fliege weniger im Zimmer

Loswerden könntest du die nur wenn du z.b. alles komplett mit einer art antihaftbeschichtung versiegelst auf der auch kein NEtz mehr hällt, oder sämtliche Ecken und Nischen entfernst

Was möchtest Du wissen?