Was tun gegen Spannungskopfschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Besorg dir so eine Wärmepackung, die du in der Microwelle warm machen kannst. Die dann schön in den Nacken legen. Außerdem helfen Wannenbäder mit einem entspannenden und wohlduftenden Bademittel. Um sie dauerhaft los zuwerden würde ich mir vom Arzt Massagen verschreiben lassen. Und wenn die Krankenkasse sich weigert dann zahle sie zur Not selber. Kosten nicht die Welt und wirken wahre Wunder. Natürlich könntest du meit deinem Partner auch ein Massageseminar besuchen und dich dann immer wieder mal durchkneten lassen.

Dafür kann es verschiedene Ursachen geben: Verspannungen im Nackenbereich z.B., Stress usw. Zuviel Schmerztabletten können auch neue Kopfschmerzen verursachen. Massagen finde ich immer sehr hilfreich, auch wenn ich sie im zweifelsfall selbst bezahlen muß. Allerdings habe ich diese vor 2 Jahren auch mal vom Orthopäden verschrieben bekommen.

Es kann sein, dass du zuviel Tabletten nimmst, die dann die Kopfschmerzen verursachen. Versuch es mal mit Pfefferminzöl, dass du auf den Schläfen verreibst.

japanisches Minzöl!

Was möchtest Du wissen?