Was tun gegen Sonnenbrand?Welche Hilfsmittel

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

kühlen! Möglichst nicht in die sonne gehen! Wenn du ein Aloe Vera Gel oder cream hast, die hilf und beruigt. Sonst einfach abwarten!

LG

Einrad12 13.07.2014, 11:06

danke für den stern ;-)

0

Ist gibt After Sun Creme, die kühlt und beruhigt die Haut. Immer wieder gut eincremen und kühlen, nicht in die Sonne gehen. Vielleicht mal kalt duschen gehen oder irgendwo baden gehen.

Aloe Vera. Das kühlt und hilft bei leichten Verbrennungen. Im Prinzip ist alles sinnvoll was kühlt. Man kann da auch Hauswurz nehmen, den haben ja viele im Garten stehen.

Auf keinen fall Quark oder Joghurt das wid immer wieder betont, dass sich durch die bakterienkulturen in milchprodukten die Haut weiter entzünden kann.

Aloe Vera ist wirklich das beste mittel!!! (gibt's in Drogerien als Gel) Aber du musst es schon oft auftragen - also mehrmals täglich. Du kannst es so oft auftragen, wie du willst, denn es schadet der Haut nicht! Gute Besserung!!

wenn du einen sonnenbrand hast, hilft es, ihn einfach über nacht mit essig einzursalben. brennt anfänglich ein wenig, am nächsten morgen ist dann aber nichts mehr zu spüren und es ist nur noch etwas rot :-) gruß norbert

tamernator 10.06.2014, 00:05

Geht das wirklich

0
tamernator 10.06.2014, 00:06

Ich hab einen Sonnen Brand und kann nicht schlafen

0

quark magerstufe 40% klingt komisch ist aber kein witz.

Was möchtest Du wissen?