Was tun gegen so gut wie keinen Handyempfang im Haus?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da gibt es nur zwei Möglichkeiten: entweder du wechselst das Handynetz zu einem Netzanbieter mit besserer Indoorversorgung oder du kaufst dir für ca. 250 Euro einen "Handyverstärker".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei froh, das du ÜBERHAUPT empfang im Haus hast.

Ich muss in den Garten und mit etwas Glück geht es dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du WLAN oder Mobilfunk?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WLAN, Access-Point bzw. verstärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst Du nur den Provider wechseln zu einem der in dort einen guten Empfang verspricht. Welchen kannst Du hier herausfiden

http://opensignal.com/

Repeater, also Verstärker für Mobilfunk gibt es zwar, sind aber in Deutschland verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach das wlan im haus nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Router(wenn du schon hast)/Access Point installieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?