Was tun gegen sich pellende Haut im Gesicht?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe das auch oft - bei mir zwischen den Augen. Und gerade an dieser Stelle kann ich nicht behaupten, dass die Haut dort besonders trocken wäre. Ich mache dann abends ein Peeling (nehme immer Aok, komme damit gut klar) und creme mich gut ein. Das Peeling mache ich so 1 x pro Woche.

Ein Gesichtspeeling und dann eine geeignete Creme (frage zum Beispiel bei Douglas nach). Dort sind gute Beraterinnen.

Peeling. (Gibts einige gute von Balea)

Hallo, wenn sich deine Haut regelmäßig richtig pellt, frag mal einen Hautarzt, denn das ist eigendlich nicht normal. Ansonsten regelmäßig eincremen.

Nivea. Probier es, hab ich auch. Durch die trockene Heizungsluft.

Was möchtest Du wissen?