Was tun gegen Sekundenkleber an der Hand?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorsichtig mit Nagellackentferner (bzw. Aceton) hantieren. Mechanisch abreiben ist nicht unbedingt sinnvoll -> Verletzungen können passieren.

Oder einfach abwarten bis sich das Zeug von alleine auf natürlichem Wege (die Haut regeneriert sich ja permanent) löst.

nimm irgend ein Lösemittel, sofern es nicht heftigst giftig ist sollte es nicht viel ausmachen. Manchmal hilft auch Waschpulver und wenig Wasser

Versuch es mal mit Nagellackentferner, klappt meistens ;)

Du wirst wohl nicht drum rum kommen, dir "endlich" mal die Hände mit Seife zu waschen..........

haha:) das hilft leider nicht

0
@Kilianaurell

Dann nimmst du entweder das falsche Wasser oder die falsche Seife. Bei mir hatte das im Kindergarten oder Grundschule meistens geholfen.

0

Was möchtest Du wissen?