Was tun gegen sehr unreine Haut?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

• Für entzündete Stellen/Pickel probier doch mal Teebaumöl auftupfen, dann Aloe Vera Gel auftragen

• nur Wasser und ein Mikrofasertuch zur Hautreinigung - einfache, aber optimale Anwendung

• Kamilledampfbäder beruhigen die Haut, wenn sie stark gereizt ist

• Was auch gut ist: ein Dampfbad mit Kamille und 1, 2 Tropfen Teebaumöl, danach eine selbstangerührte Maske aus Heilerde, kräftigem Kamillentee und 1 Tropfen Teebaumöl. Und mit dem Teebaumöl wirklich sparsam umgehen!

• Ansonsten viel frische Luft, Sonne tötet die Bakterien ab, gesunde Ernährung, viel Obst und Gemüse + viel Trinken = das sind die Normalos!!!

• Desinfiziere sie mal mit Rasierwasser!

• regelmässig Eigleb-Honigmaske für ca. 1 Stunde

• Ein schneller Helfer ist Zahnpasta. Für 30 bis 40 Minuten die Zahnpasta auf dem Pickel trocknen lassen und dann mit einem heißen Lappen vorsichtig abwaschen. Die Zahnpasta trocknet den Pickel aus und der heiße Lappen öffnet die Poren.

• Maske: Einfach etwas Quark, Honig, Zitronensaft und Salz mischen und auf die Haut geben. Für ca. 40-50 min einwirken lassen.

• Penatencreme, einfach über Nacht einwirken lassen – dauert zwar etwas länger, ist aber sehr effektiv.

• Auch ein guter Tipp: Heilerde ins Gesicht schmieren ! Gibts in jeder Apotheke oder im Drogeriemarkt. Sieht zwar etwas ekelig aus ..hilft aber super bei regelmäßiger Anwendung.

• Tomaten- Honigmaske hat super geholfen. Einfach Tomate zerquetschen und Honig dazu, dann nur 40 min einwirken lassen und abwaschen.

Danke! Und das schlimmste ist ja, ich habe auf der Nase so braune Punkte die aussehen wie auf Erdbeeren..

0

Dankeschön für das goldene Sternchen!!

0
@elenore

Bitte ;D Kann es sein, das diese braunen Punkte wie Erdbeeren was mit der Akne zu tun haben?

0

Einige deine angeführten Ratschläge würde ich niemals anwenden, die können dazu beitragen das sich das Hautbild sehr stark verschlechtert.

0

Hallo, da Deine Informationen etwas karg sind kann man nur mutmaßen. Der Hautarzt ist erstmal ne gute Idee und die solltest du auch umsetzen. Hier können verschiedene Ursachen der Auslöser sein. Da man Dein Alter nicht kennt isses schwierig etwas zu sagen. Wenn du aber schon älter bist, dann könnte es sein das ein generelles Problem mit dem Stoffwechsel vorliegt. Reagierst du allergisch auf Lebensmittel ? Versuche Dich zu erinnern wann es schlechter wurde und Du in kleinen Erfolgszeiten eine Besserung verspüren konntest. Puder trocknet aus und ist nicht so die richtige Lösung. Noch einen Tip: Ich bin Patient mit chronischem Problem der Stoffwechselstörung und Diabetiker. Meine Haut ist nicht das Beste, besonders die Beine ( Ödeme ) welche ich täglich mit einer Lotion versorgen muss. Du solltest, versuchen dass Du Öl oder sonstiges ausser Puder, nach dem Duschen auf die nasse Haut aufträgst und dann einwirken lässt. Dies hat den Vorteil, die Haut ist entspannt und geschmeidig und nimmt viel besser die Stoffe auf. Leicht einmassieren und an der Luft trocknen lassen. Vielleicht probierst erstmal an einer unsichtbaren Stelle und beobachtest die Entwicklung. Kein kaltes Wasser - immer angepasst dass die Poren sich anpassen können und aufnehmen. Mir hilft es, vielleicht hast auch Du einen Erfolg.

mfg: Beamtenschreck

Also erst mal danke für die tolle Antwort :) Ich bin langsam schon richtig verzweifelt. Bin 12 und habe das schon ungefähr seit ich 9-10 bin. Auf Lebensmittel reagiere ich nicht allergisch habe nur eine Chlorallergie. Kann man das Gesicht nach dem waschen auch mit Freiöl eincremen(das benutze ich für die trockenen Arme)?

0

Die Pickel/Akne-Ursache liegt in der falschen Ernährung. Das in der Kuhmilch enthaltene Kasein ist der Übeltäter, es ist für uns Menschen leider sehr ungünstig. Ich weiss, viele werden jetzt schreien, bin gerne bereit eine konstruktive Diskussion zu führen. Es gilt folgendes: man (frau) kann eine von innen aufkommende Erscheinung nicht mit von aussen aufgetragenen Mitteln (Cremes, Peelings, etc) bekämpfen. Es ist der klassische Fall, wenn nur Symptome behandelt werden, ohne die wahre Ursache zu beseitigen. Pickel/Ankne kommt von innen, oder? Als grundsätzliche Empfehlung: lass ALLE Kuhmilch und Kuhmilchprodukte weg (mindestens 3-4 Wochen), deine Haut wir es dir danken. Eine gesunde Ernährung (ohne tierische Produkte) und ein wenig Kosmetik werden dir deine reine Haut zurückbringen. Alles Gute!

AKNEFUG, kann ich nur empfehlen. Ansonsten beim Hautarzt bekommst du alles was du brauchst und ja es gibt Puder,was antibakteriell wirkt. ---> Drogerie... Viel erfolg ! =)

Einfach sicher zuverlässig Akne ex Pflege, Gesichtswasser Creme und für alle fälle den Pickel Notfallstift. Wichtig keine Produkte mit Alkohol und auch kein Teebaumöl wen der Terpene und Cineol Gehalt nicht stimmt dann ist es nämlich Hautschädlich.

Ich habe nur einen favorit gegen unreine Haut und zwar : LAROCHE-POSAY von EFFACLAR ! Hilft extrem gut gegen unreine haut und mitessern , kann ich nur weiter empfehlen !!!!

Sollten sie noch andere Propleme haben ( denn ich bin Hautarzt) köönnen sie mich hier Ereichen ( chris.creator@hotmail.com)

Liebe Grüße Dr.Reischl

In der Pubertät ist dass nervig klar, du solltest vielleicht auf Fertigprodukte verzichten, ölige Sossen, Chips, lieber Hühnchen wie Schweinefleisch Essen, Schokolade vermeiden usw.

3-4 tägl. das Gesichteaschen und nicht mit schmutzigen Händen an Mitessern kratzen, denn diese entzünden sich und lassen Narben nach.

Du kannst zur Kosmetikerin gehen oder am besten zum Hautarzt zur Akne- Behandlung, oft bieten diese auch Fruchtsäure- Peelings an. Per Laser können sie dir auch die Haut glätten, bei zu großen Poren, oftmals übernimmt aber such das Peeling diese Aufgabe, die Konzentrationen liegen bei 20, 35, 70% wird danach auch neutralisiert.

Es kann aber auch sein, dass dein Testosteron erhöht ist, das bedeutet du zu viele Progestorone ( männl. Hormone) dann hilft oftmals die Einnahme der Pille und das Hautbild ändert such rapide, dazu müsstest du dein Blut untersuchen lassen beim Gynäkologen.

Danke :)

0

Ich empfehle dir aus eigener Erfahrung diese seite: www.fangocur.de Ich hatte sehr unreine Haut und alles mögliche ausprobiert, sogar Tabletten. Bis ich auf dieser Seite gelangen bin, seitdem keine Probleme mehr.

Unreine Haut bei Jugendlichen wird oft so schlimm durch die Ernährung

Salziges, Scharfes, und alle Geschmacksverstärker sind Gift

also keine Chips etc.

Danke ;D Obwohl ich mich eigentlich gut ernähre..

0
@Jeessyx3

schlechte Haut kommt erst mal von innen

oft sind irgendwelche Zusätze im Lieblingssnack, oder Süssigkeiten daran beteiligt

0

Aloe Vera hilft sehr gut gegen Akne und unreine Haut. Auf www.aloeverafuerteventura.com gibt es verschiedene Produkte gegen Akne. Bei mir hats geholfen!

Man brauch das Fresh Aloe Vera Gel, die Day Cream, das Tea Tree Oil und die Natural Soap from Aloe Vera Pulp and Coconut Anwendung: Morgens und Abends mit der Seife das Gesicht (oder andere betroffende Stellen) waschen und im ersten Monat immer morgens etwas von dem Tea Tree Oil mit dem Aloe Vera Gel mischen und auftragen (nur Morgens!) Im 2. Montat dann die Day Cream nehmen (auch nur Morgens) und dann ja :D

0

Danke ;D

0

Was möchtest Du wissen?