Was tun gegen Schwindel/Gefühl der Volltrunkenheit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es könnte sein, dass du einen zu niedrigen blutdruck hast, dann wird einem oft schwindelig!ich weiß es aber auch nicht genau, bin ja keine ärtztin :-)

oder dir ist schwindelig, weil dein nacken verspannt ist, das habe ich ganz oft, weil ichimmer nur am schreibtisch sitze und hausaufgaben erledige und für arbeiten lerne :-(

bleib heute einfach zu hause, setz dich nicht ins auto! warte einfach auf den artzttermin morgen.

lg

Vielen Dank für den Stern :-)

0

Ich beantworte jetzt im Interesse anderer gf-Mitstreiter mal meine eigene Frage.

Also der Arzt hat gesagt, dass es (zumindest in meinem Fall jetzt) am Ohr liegt.Er hat mir eine Übung zur Besserung empfohlen, nämlich:

  1. auf Sofa-/Bettkante setzen
  2. nach rechts gucken und langsam nach rechts hinlegen, warten bis der Schwindel abklingt
  3. wieder aufrecht hinsetzen, warten bis der Schwindel abklingt
  4. nach links gucken, langsam nach links hinlegen, warten bis der Schwindel abklingt.usw usw usw

klingt zwar vorerst seltsam. Hilft aber tatsächlich!

Was möchtest Du wissen?