Was tun gegen schwindel auch wenn man schon beim artzt war?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch' Dein Glück mit dem homöopathischen Mittel "Vertigoheel". Hat mir sogar mein Hausarzt mal gegeben und gesagt: In manchen Fällen hilft es; warum das so ist, weiß man nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt höchstwahrscheinlich an der Hitze. In ein paar Tagen wird es abklingen, solange bleibst du im Schatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarzwick25
15.09.2016, 09:09

Das ist bei mir auch wenn es kalt ist

0

versuche einen Gang runter zu schalten. Denn Schwindel kann auch Stressbedingt sein. Lass es dir gut gehen; lehn dich zurück, lies ein Buch (da TV und Handy manchmal auch zu viel werden können), höre Musik und konzentriere dich nur auf dich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarzwick25
15.09.2016, 09:12

Das mache ich auch jeden Tag

0
Kommentar von sarzwick25
15.09.2016, 09:32

Also er hat mit Blut abgenommen und Blutdruck gemessen und was ist HWS?

0

Wie viel trinkst du und wie viel isst du?

Frühstückn nicht vergessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarzwick25
15.09.2016, 09:30

Ich trinke an einem tag vlt fast 1l und ich esse mittags und abends etwas frühstücken kann ich nich weil ich es sonst nich schaffe für die schule

0

Was möchtest Du wissen?