Was tun gegen Schwellung & Schürfwunde?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich sage nur: kühlen, kühlen und nochmals kühlen! Auf die blauen Flecken kannst dU vorsichtig etwas Arnika-Gel (gibts in Apotheken) drauf tun, aber vorsichtig, sollte nicht ins Auge kommen! Fallls es aber nicht besser wird, würde ich schon mal bei Deinem Hausarzt anrufen, einfach zur Sicherheit! :) Gute Besserung!!!! :)

Didi1990 07.07.2011, 10:04

Danke für eure Hilfe. Ich war direkt nach dem Unfall im Krankenhaus Röntgen etc. wurde gemacht, mir wurde aber nix verschrieben habe mir eine Kompresse aus der Apotheke geholt und Kühle die Schwellung seit Tagen aber jeden Tag sieht es gleich aus.

0

Hallo Didi1990,

sofort zum Arzt!!! Am besten in die Klinik, um eine Röntgenaufnahme machen zu lassen!

Sicherheitshalber, bei einer solchen Beule, hättest Du längst einen Arzt konsultieren müssen!

Gruß, Emmy

Kühlung bringt jetzt nichts mehr, das muss man sofort machen. Aber mit dieser recht großen Verletzung halte ich es für angebracht, den Arzt aufzusuchen. Der verschreibt dir abschwellende Präparate.

ich würde eher zum arzt raten (das kann mehrere gründe haben)

Eis und für die Schürfwunden Bebanthen. Aber so wie du das schilderst, würde ich doch eher zum Doc gehen!

Was möchtest Du wissen?