Was tun gegen schwabbelige Beine?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um Orangenhaut wegzubekommen, musst Du wirklich konsequent und diszipliniert fast täglich und hart trainieren. Dann klappt es - kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Wenn Du mit dem Training aufhörst, ist sie wieder da - die Orangenhaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst Du leider täglich dran arbeiten. Am besten ist eine Tanzsportart. Sonst immer die Knie leicht gebeugt halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:)

es kommt auch drauf an wie oft und wie lange du das ausprobiert hast. Versuch mal täglich 40 minuten zu joggen und das mindestens 6 Wochen lang.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste für dich  wäre eine Fastenkur oder beinahe Fasten. So um die 1000 kcal pro Tag nicht höher. Es gibt so Riegel die 100 kcal haben. Von denen isst man alle 90 Minuten wieder einen. So stehst du den Tag gut durch. Weil die 1000 kcal pro Tag nicht genug sind, holt sich der Körper den Rest aus den Fett- Polster im Körper. Dazu wird auch viel Wasser ausgeschieden.

Mit dieser Methode nimmst du täglich ca. 0,3 Kg ab. Habe diese Kur ausprobiert und sie funktioniert. In den Riegeln sind alle wichtigen Stoffe drin, die man braucht. alles pflanzlich und gesund.

Während diesem "Fasten" haben die Organe wie Leber, Niere usw. viel Zeit  Gifte und Wasser auszuscheiden, da sie nicht mit der Verdauung überlastet sind, habe ich gelernt.

Funktioniert auch ohne Sport und sich quälen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hupsipupsi123
02.07.2016, 01:20

Wie heißen diese Riegel und wo kann man die kaufen?

0

Stimmt denn auch deine Ernährung ? Ohne die bessert sich auch nichts 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hupsipupsi123
01.07.2016, 23:01

Klar, viel Obst und Gemüse, viel Eiweiß und Kohlenhydrate in maßen

0

Was möchtest Du wissen?