Was tun gegen schuppige, fettige Haare und kratzende Kopfhaut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt so ein Shampoo aus der Apotheke von Rausch. Es ist so rötlich. Kenne grade den Namen nicht genau. Es ist zwar teurer, aber wirklich gut. Ich habs früher auch benutzt & es hilft wirklich schnell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antischuppen-Shampoos verstärken oft die Beschwerden, da die Kopfhaut dadurch zusätzlich gereizt wird.

Warst du schon einmal beim Hautarzt, denn es könnte sich auch um eine Form der Schuppenflechte handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maputo
10.06.2016, 18:09

Ich habe gehört, dass Kernseife bei Schuppenflechten hilft, stimmt das?

0

Bei manchen fetten die Haare schneller, bei manchen aber auch langsamer. Und alle 3 Tage Haare waschen reicht dann nicht. Jeden Tag Waschen tut den Haaren nicht weh, und dass es Schlecht für die Haare ist, halte ich für einen Mythos.

PS: Wegen dem Jucken vielleicht mal zum Hautarzt?

Gruß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Head and Shoulders Shampoo ausprobieren. Oder mal zum Hautarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maputo
10.06.2016, 18:10

Head & Shoulders habe ich lange probiert, bringt nichts!

0

Birkenhaarwasser ... Kopfhaut gut damit einmassieren. Und das Haarwaschmittel in Frage stellen.Mal Anderes ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maputo
11.06.2016, 13:14

Habe mir eben das Birkenhaarwasser gekauft. Wie wende ich es speziell an? Welche Antischuppen Shammpoo soll man jetzt nehmen?

0

Was möchtest Du wissen?