Was tun gegen schreienden Obdachlosen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du könntest mal die Ordnungshüter in Anspruch nehmen und sie bitten wozu sie da sind. Vielleicht hilft ein Platzverweis.

Ruf die Polizei und sag denen, dass du dich in deiner Nachtruhe gestört fühlst. Und wenn du Angst hast, dass die Obdachlosen dir dann auflauern würden, dann kannst du das auch anonym machen.

Ruf die Polizei an die kümmern sich darum.

Können die die dann auch verjagen? Es werden immer mehr Obdachlose, eine richtige Bande ist das schon und ein Bußgeld könnten die eh nicht bezahlen.

0

Das ist Ruhestörung, du kannst die Polizei anrufen. Würde ich auch machen, musst du dir nicht geben.

ordnungsamt kommt auf die stadt an polizei kann auf jeden fall immer eingreifen

Was möchtest Du wissen?