was tun gegen schreckliches vermissen?

10 Antworten

5 Kilometer sind jetzt nicht gerade weit. Wenn man schnell zu Fuß geht, schafft man diese Strecke in weniger als einer Stunde.

Ich wohne selber am Land und bin jetzt sogar schon ziemlich oft 5-8 Kilometer in die nächste Stadt gelaufen. So eine Strecke kann man in 1-2 Stunden zurücklegen.

Du könntest auch mit dem Rad fahren, das geht noch schneller. In 20-30 Minuten könntest du mit dem Rad zu deiner Freundin fahren.

Oder du fährst mit dem Bus oder mit der Bahn. Das würde nur 5-10 Minuten dauern.

Und es fährt wohl kein Bus? Wenn du sie so sehr vermisst, dann telefoniert doch auch mal und redet miteinander.
wenn du sie aber nicht mehr vermissen willst, würde ich mich einfach irgendwie ablenken und irgendwelchen Dingen nach gehen.

Du musst sie ja echt lieben wenn du so um ihr weinst, das ist wahre Freundschaft.

Fünf Kilometer ist ja nun nicht sonderlich weit. Das schafft man locker mit dem Fahrrad oder mit dem öffentlichen Verkehr in nützlicher Frist.

Suche dir doch eine Bahn- oder Busverbindung, nimm das Fahrrad, telefoniere mit ihr, schreibt SMS, geh zur Fuß (Trefft euch in der Mitte)

das ist an sich ja eine gute idee aber ich habe total angst vorm busfahren und sms alleine reichen ja auch nicht aus

0
@jule123252

Dann musst du die Angst vor dem Busfahren überwinden. Du musst immer ans Ziel denken. Deine Freundin.

1

5km sind doch gar nichts. Die schaffst du locker in einer Stunde, wenns du normal gehst oder du fährst mit dem Fahrrad.

Ich laufe ab und an auch mal an die 20km zu Fuß, also schaffst du 5km locker :D

Was möchtest Du wissen?