Was tun gegen schreckliche Magenschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

könnte es sein, dass Du eine Gallenkolik hast ?

Leg Dir doch mal ein feucht warmes Tuch auf die rechte Magengegend.

Wenn es nicht leichter wird, ruf den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
16.06.2017, 17:20

Hm... :-/ Ich glaub nicht. Ich hab zwar kein warmes Tuch auf die rechte Magen Gegend gelegt, aber meine Wärmflasche. Da ich nicht wusste, woher der Schmerz ausging, da ich auch Rückenschmerzen hatte, hab ich meine Wärmflasche auch auf meinen Rücken gelegt. Beides hat geholfen. Ist wieder besser geworden. Danke. :-)

0

Wenn die Schmerzen wirklich kaum zum Aushalten sind, solltest du in die Notaufnahme.

Wirklich viel kannst du selber dagegen nicht tun, außer vielleicht eine Ibuprofen nehmen, aber die wirkt ja auch nicht der Ursache entgegen. 

Also ab ins Krankenhaus, es kann durchaus auch etwas Ernstes sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
16.06.2017, 19:24

Ist besser geworden. Danke. Aber wenn es nochmal so schlimm ist, nehme ich vielleicht Iboprofen dazu. 

0

1. Möglichkeit: 

Wenn die schmerzen so schlimm sind wie beschrieben, würde auf jeden ich den ärztlichen Bereitschaftsdienst kontaktieren, die Nummer ist 116 117. Sie ist kostenfrei und leitet dich an Bereitschaftsärzte deiner Umgebung weiter zu denen du fährst, oder die eventuell auch zu dir kommen. 

Wenn es ganz schlimm wird (also z.b. verdacht auf blinddarmentzündung), dann ruf bitte den Notruf 112

Du zahlst sicher Krankenkassenbeiträge, also zöger auch nicht gesundheitliche Dienstleistungen zu beanspruchen!

Gute Besserung:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das so weh tut, dann ruf die 112 an und lass dich beraten. die kennen sich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Mit einem Magendurchbruch wärst Du nicht mehr in der Lage, hier zu fragen.

2. Ein Besuch beim Arzt bringt Klarheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jackjack1995
14.06.2017, 19:52

Ich hab ja auch nicht gesagt, dass es ein Magendurchbruch ist. Ich hab nur gesagt, dass es sich so anfühlt. 

0

Krankenhaus, Notfall-aufnahme. Viel Glück und Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?